Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Rolle des Bedeutungserwerbs beim Begreifen von Sprache und Kultur

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universi... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Sprache - Zugehörigkeit - Partizipation, Sprache: Deutsch, Abstract: Die spezifische Kultur einer Gemeinschaft prägt ihre Sprache. So individuell wie die Kultur von Menschen ist, so verschieden ist auch ihre Sprache und ihr Umgang mit Sprache(n). Bereits bei Menschen mit demselben kulturellen Hintergrund und derselben Sprache kann es auf Grund einer Vielzahl von möglichen Interpretationen und Konnotationen zu Verständnisproblemen kommen. Bei der Auseinandersetzung mit Menschen aus einer anderen Kultur kann eine fremde Sprache eine weitere Quelle für Missverständnisse darstellen. Beispiele für derartige Situationen wird jeder kennen, der sich einmal in der Sprache einer anderen, fremden Kultur versucht hat. In dieser Hausarbeit wird somit der Frage nachgegangen, was genau die Auslöser solcher Missverständnisse sind. Anhand zweier Texte von Jörg Roche und Bernd-Dietrich Müller wird ein Teil der dahinterstehenden Problematik dargestellt sowie Möglichkeiten aufgezeigt, dieser zu begegnen.

Produktinformationen

Titel: Die Rolle des Bedeutungserwerbs beim Begreifen von Sprache und Kultur
Autor:
EAN: 9783640763450
ISBN: 978-3-640-76345-0
Format: Geheftet
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H210mm x B144mm x T1mm
Jahr: 2010
Auflage: 3. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel