Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Projekt Jesus Christus
Georg Naundorfer

Das Projekt Jesus Christus - Die Geburt einer Religion. Das Neue Testament der Bibel als Kriminalakte. Am Anfang stehen der Freihe... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 616 Seiten  Weitere Informationen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Projekt Jesus Christus - Die Geburt einer Religion. Das Neue Testament der Bibel als Kriminalakte. Am Anfang stehen der Freiheitsdrang eines Volkes und der ewige Traum vom starken Mann, der die Welt wieder in Ordnung bringt. Am Ende trennen sich eine Sekte und eine Religion voneinander, um sich gleichberechtigt nebeneinander weiterzuentwickeln. Es ist die Geschichte des Christentums im ersten Jahrhundert unserer Zeitrechnung. Lesen Sie vom Machtkampf einer Elite im Spannungsfeld politischer und privater Interessen und dem gnadenlosen Ausleseprozess unter diesen Führenden. Lesen Sie vom zweifachen Versuch, eine terroristische Bewegung zu unterlaufen, wie daraus eine neue Religion entsteht, und das alles mit der Katastrophe eines ganzen Volkes verflochten ist. Das ist ein Sachbuch, eine Safari durch die Texte. Hier werden keine Träume verkauft, sondern auf der Basis ermittelter Fakten, historischer Tatsachen und überlieferter Texte Irrtümer ausgeräumt, Hintergründe aufgedeckt und neue Schlussfolgerungen gezogen. Vollziehen Sie nach, wie Geschichte entsteht. Es erhebt sich die Frage, ob die Geschichte der Entstehung des Christentums nicht von Grund auf neu geschrieben werden müsste.

Autorentext

Dieser Text ist ein ganz individueller Bericht über die untergegangene DDR und die Wiedervereinigung, ein Blick zurück ohne Zorn. Es ist der Langzeitreport einer unfreiwillig erlebten Satire, eine Reihung politischer und anderer Schelmenstücke. Die hier abgehandelten Dinge sind nur die Abschriften realsatirischer Ereignisse. Für alle die, denen es nicht vergönnt war, es zu erleben, und die es auch nicht von denen erklärt haben wollen, die es anschließend versemmelt haben. Der eine liest es, um es nicht zu vergessen und dem anderen ist es zu empfehlen, damit er auch einmal erfährt, wie Deutschland auf der eingesperrten Seite wirklich tickte.



Klappentext

In diesem Sachbuch wird auf der Grundlage der Schriften des Neuen Testamentes der Bibel und denen des Flavius Josephus den Fragen nach der historischen Person des Jesus von Nazareth und seiner tatsächlichen Mission nachgegangen. Aus der Untersuchung ergibt sich dann zwangsläufig die Person des Autors der Evangelien. Der Autor weist nach, welche Beweggründe und Zwänge zur Entstehung der christlichen Religion führten, und dass sie eigentlich das Ergebnis eines politischen Putsches war. Es werden die Motive der beteiligten Personen aufgedeckt und welcher erbarmungslose Ausleseprozess unter den Hauptakteuren stattfand. Aus dem Versuch, eine nationalistische Umsturzbewegung zu unterlaufen, wird aus einer Reformbewegung eine Reformation. Die daraus entstehende pazifistische Religion des Urchristentums versucht man anschließend durch eine Gegenreformation wieder in den Schoß der jüdischen Ausgangslehre zurückzuholen, was aber nicht mehr gelingt, weil es schon zu viele andere Elemente in sich aufgenommen hat. Daraus entsteht am Ende unser Christentum, in dessen Texten sich diese schwere Geburt immer noch spiegelt. Es erhebt sich auf der Basis der Faktenlage die Frage, ob die Geschichte des Urchristentums nicht neu geschrieben werden müsste.

Produktinformationen

Titel: Das Projekt Jesus Christus
Untertitel: Die Geburt einer Religion
Autor: Georg Naundorfer
EAN: 9783839130643
ISBN: 978-3-8391-3064-3
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 616
Gewicht: 662g
Größe: H216mm x B136mm x T38mm
Jahr: 2017
Auflage: 7. Auflage.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen