Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Walter Krause

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Walter Krause (1912 - 2000), der frühere Bürgermeister von Mannheim und baden-württembergischer Innenminister, bleibt unvergessen.... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Walter Krause (1912 - 2000), der frühere Bürgermeister von Mannheim und baden-württembergischer Innenminister, bleibt unvergessen. Krause, der schlesischer Abstammung war, wurde zum Mannheimer mit Leib und Seele und zum 'Innenarchitekten' Baden-Württembergs. Er hat das neue Bundesland geprägt wie kaum ein anderer. Seine Kreis- und Gemeindereform verdient die Bezeichnung Jahrhundertwerk. Aber auch die Lösung der Schulfrage ist untrennbar mit seinem Namen verbunden. Dafür hat er sogar darauf verzichtet, Ministerpräsident von Baden-Württemberg zu werden und ist stattdessen stellvertretender Ministerpräsident und erfolgreicher Innenminister einer großen Koalition unter Hans Filbinger geworden. Innerhalb der SPD verkörperte Walter Krause eine Nachkriegsgeneration, die im Zuge der 1968er-Bewegung von neuen Ideen und Leuten an den Rand gedrängt wurde. Der Autor beschreibt Walter Krause als leidenschaftlichen und vertrauenswürdigen Politiker, als Pragmatiker mit Visionen und als aufrichtigen und ehrlichen Menschen.

Autorentext
Dr. Georg Müller, geboren 1960, ist Historiker aus Bad Liebenzell.

Klappentext

Walter Krause (1912-2000), der frühere Bürgermeister von Mannheim und baden-württembergischer Innenminister, bleibt unvergessen. Krause, der schlesischer Abstammung war, wurde zum Mannheimer mit Leib und Seele und zum "Innenarchitekten" Baden-Württembergs. Er hat das neue Bundesland geprägt wie kaum ein anderer. Seine Kreis- und Gemeindereform verdient die Bezeichnung Jahrhundertwerk. Aber auch die Lösung der Schulfrage ist untrennbar mit seinem Namen verbunden. Dafür hat er sogar darauf verzichtet, Ministerpräsident von Baden-Württemberg zu werden und ist stattdessen stellvertretender Ministerpräsident und erfolgreicher Innenminister einer großen Koalition unter Hans Filbinger geworden. Innerhalb der SPD verkörperte Walter Krause eine Nachkriegsgeneration, die im Zuge der 1968er-Bewegung von neuen Ideen und Leuten an den Rand gedrängt wurde. Dr. Georg Müller, Historiker aus Bad Liebenzell (geb. 1960), beschreibt Walter Krause als leidenschaftlichen und vertrauenswürdigen Politiker, als Pragmatiker mit Visionen und als aufrichtigen und ehrlichen Menschen.

Produktinformationen

Titel: Walter Krause
Untertitel: Ein Mannheimer für Baden-Württemberg
Illustrator:
Editor:
Autor:
EAN: 9783897352421
ISBN: 978-3-89735-242-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Regionalkultur Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 781g
Größe: H236mm x B167mm x T32mm
Jahr: 2003

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel