Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mei Anhalt, wu ich heeme bin

  • Fester Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gunnar Müller-Waldeck, geboren 1942 in Bernburg/Saale, ist emeritierter Germanistikprofessor (Universität Greifswald). Nach 1989 w... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Gunnar Müller-Waldeck, geboren 1942 in Bernburg/Saale, ist emeritierter Germanistikprofessor (Universität Greifswald). Nach 1989 war er Gastprofessor in den USA, in Schweden und Finnland. Er arbeitete u.a. über Brecht, Koeppen, Fallada, über deutsch-nordische Literaturbeziehungen, Literaturgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns und Trivialliteratur. Gunnar Müller-Waldeck ist als Essayist und Kritiker tätig und lebt in Greifswald.

Klappentext

Dieser Band vereint nahezu alle poetischen Arbeiten von Georg Müller (1864-1933), dem unvergessenen Autor anhält'scher Gedichte und Schnurren. Er bietet das Beste aus seinen Bänden der zwanziger Jahre "Lurr'n und Schnurr'n" und "Bunt mank enander", aber auch etliche Funde aus seinem Nachlaß. Ganz im Sinne Georg Müllers, der sich in der Tradition des Heimat-Historikers und Autors der viel gelesenen "Paschlewwer Jeschichten" fühlte, sei dieser Band allen Anhaltfreunden in Nah und Fern besonders ans Herz gelegt.

Produktinformationen

Titel: Mei Anhalt, wu ich heeme bin
Untertitel: Mundartgeschichten und Gedichte
Autor:
Editor:
EAN: 9783936383157
ISBN: 978-3-936383-15-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Anhalt Edition Dessau
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 355g
Größe: H204mm x B149mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.09.2009
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen