Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Klassizismus und der Abschied davon

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
Eine Lyrik, die ihre Vorgänger kennt, defi-niert sich im Heute neu: klassizistisch (was wäre denn die derzeitige Postmoderne ande... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Eine Lyrik, die ihre Vorgänger kennt, defi-niert sich im Heute neu: klassizistisch (was wäre denn die derzeitige Postmoderne anderes als eine Spielart des Klassizismus?) und im selben Augenblick schon im Abschied davon. Der Autor hält das Spiel mit der hergebrachten Form auf faszinierende Weise durch, und so entsteht Dichtung, die aus der Spannung von Tradition und Weiterentwicklung heraus ihren Gegenstand betrachtet. Die Zeitschrift 'Publizistik & Kunst' schrieb über Milzners Lyrik: 'Georg Milzners Gedichte sind artifiziell, sehr gebildet und inhaltlich literarisch höchst ausgefeilt, manchmal fast spielerisch mit der Öffentlichkeit, in der wir leben, verbunden'.

Produktinformationen

Titel: Klassizismus und der Abschied davon
Autor:
EAN: 9783920591117
ISBN: 978-3-920591-11-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Neues Literaturkontor
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 95g
Größe: H185mm x B116mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.01.1992
Jahr: 1992

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen