Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Es war ganz anders

  • Fester Einband
  • 303 Seiten
Auf faszinierender Zeitreise mit dem Bestsellerautor Wussten Sie, dass John F. Kennedy einen Urlaub am Wörthersee verbrachte, von ... Weiterlesen
20%
32.50 CHF 26.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Auf faszinierender Zeitreise mit dem Bestsellerautor Wussten Sie, dass John F. Kennedy einen Urlaub am Wörthersee verbrachte, von dem niemand wusste? Oder dass Kronprinz Rudolf einen angeblichen Sohn hatte, dessen Existenz im Dunkeln bleiben musste? Dass Katharina Schratt parallel zum Kaiser noch ein paar andere "Gspusis" hatte? Welchen Skandal der Besuch der Tänzerin Josephine Baker in Wien auslöste? Und was aus Marcel Prawys Erbe - einmal abgesehen von seinen Plastiksackerln - wurde? Erinnern Sie sich an den "Opernmord" und andere spektakuläre Kriminalfälle in Wien? Georg Markus, der Meister der "Geschichten mit Geschichte", hat aus seinem schier unerschöpflichen Fundus historische Episoden ausgewählt, die eines gemeinsam haben: Es war vieles ganz anders, als wir dachten oder uns in Erinnerung blieb. Mit seinem Spürsinn für spannende und amüsante Themen deckt er verblüffende Geheimnisse aus der österreichischen Geschichte auf, erzählt Details aus großen Kriminalfällen und kleinen Liebeleien, aus dem Leben berühmter Habsburger und dem Sterben beliebter Volksschauspieler. Eine faszinierende Zeitreise mit dem Bestsellerautor durch überraschende Begebenheiten in der österreichischen Geschichte.

Autorentext

Georg Markus, Prof., einer der erfolgreichsten Schriftsteller und Zeitungskolumnisten Österreichs, lebt in Wien, wo er sich als Autor großer Biografien, die in viele Sprachen übersetzt wurden, einen Namen machte. Seine Bücher wie "Unter uns gesagt", "Die Enkel der Tante Jolesch", "Wie die Zeit vergeht", "Schlag nach bei Markus" und "Wenn man trotzdem lacht" führten monatelang die Bestsellerlisten an. Georg Markus ist Autor der "Kurier"-Kolumne "Geschichten mit Geschichte". Er ist Träger des Österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst I. Klasse.



Klappentext

Wussten Sie, dass John F. Kennedy einen Urlaub am Wörthersee verbrachte, von dem niemand wusste? Oder dass Kronprinz Rudolf einen angeblichen Sohn hatte, dessen Existenz im Dunkeln bleiben musste? Dass Katharina Schratt parallel zum Kaiser noch ein paar andere "Gspusis" hatte? Welchen Skandal der Besuch der Tänzerin Josephine Baker in Wien auslöste? Und was aus Marcel Prawys Erbe - einmal abgesehen von seinen Plastiksackerln - wurde? Erinnern Sie sich an den "Opernmord" und andere spektakuläre Kriminalfälle in Wien? Georg Markus, der Meister der "Geschichten mit Geschichte", hat aus seinem schier unerschöpflichen Fundus historische Episoden ausgewählt, die eines gemeinsam haben: Es war vieles ganz anders, als wir dachten oder uns in Erinnerung blieb. Mit seinem Spürsinn für spannende und amüsante Themen deckt er verblüffende Geheimnisse aus der österreichischen Geschichte auf, erzählt Details aus großen Kriminalfällen und kleinen Liebeleien, aus dem Leben berühmter Habsburger und dem Sterben beliebter Volksschauspieler. Eine faszinierende Zeitreise mit dem Bestsellerautor durch überraschende Begebenheiten in der österreichischen Geschichte.

Produktinformationen

Titel: Es war ganz anders
Untertitel: Geheimnisse der österreichischen Geschichte
Autor:
EAN: 9783850028387
ISBN: 978-3-85002-838-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Amalthea
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 303
Gewicht: 800g
Größe: H248mm x B179mm x T32mm
Veröffentlichung: 27.09.2013
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel