Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auguste Comtes «Religion der Menschheit» und ihre Ausprägung in Brasilien

  • Kartonierter Einband
  • 237 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Innerhalb der Komplexität der religiösen Erscheinungswelt gibt es "Religionen", deren Zuordnung zur Religionsgeschichte ... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Innerhalb der Komplexität der religiösen Erscheinungswelt gibt es "Religionen", deren Zuordnung zur Religionsgeschichte möglich wird, indem unter religionswissenschaftlichen Aspekten z.B. besonders die religionssoziologischen und religionsphänomenologischen Inhalte einer von Europa ausgehenden - aber hier fast in Vergessenheit geratenen - "Religion der Menschheit" in ihrer historischen Existenz aufgezeigt werden. Dabei geht es vor allem um den Inhalt der "Positivistischen Religion" in Brasilien und um ihre religiöse, kirchliche und organisatorische Präsenz.

Produktinformationen

Titel: Auguste Comtes «Religion der Menschheit» und ihre Ausprägung in Brasilien
Untertitel: Eine religionsgeschichtliche Untersuchung über Ursprung, Werden und Wesen der «Positivistischen Kirche» Brasiliens
Autor:
EAN: 9783261029614
ISBN: 978-3-261-02961-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 237
Gewicht: 304g
Größe: H211mm x B149mm x T16mm
Jahr: 1977
Auflage: Neuausg.