Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Rittergesellschaften in Hessen während des 14. und 15. Jahrhunderts

  • Kartonierter Einband
  • 196 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Johann Georg Landau (1807 - 1865), deutscher Archivar, Historiker und Gründungsmitglied des "Gesamtvereins der deutschen Gesc... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Johann Georg Landau (1807 - 1865), deutscher Archivar, Historiker und Gründungsmitglied des "Gesamtvereins der deutschen Geschichts- und Altertumsvereine", war maßgeblich an den Veröffentlichungen des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde beteiligt und wurde mit seinen Werken zu einem Begründer der modernen geschichtlichen Landeskunde. Das vorliegende Werk widmet sich den hessischen Rittergesellschaften im 14. und 15. Jahrhundert. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1840.

Klappentext

Johann Georg Landau (1807 - 1865), deutscher Archivar, Historiker und Gründungsmitglied des "Gesamtvereins der deutschen Geschichts- und Altertumsvereine", war maßgeblich an den Veröffentlichungen des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde beteiligt und wurde mit seinen Werken zu einem Begründer der modernen geschichtlichen Landeskunde. Das vorliegende Werk widmet sich den hessischen Rittergesellschaften im 14. und 15. Jahrhundert. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1840.

Produktinformationen

Titel: Die Rittergesellschaften in Hessen während des 14. und 15. Jahrhunderts
Untertitel: Mit einem Urkundenbuche
Autor:
EAN: 9783956973819
ISBN: 978-3-95697-381-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Literaricon Verlag UG
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 224g
Größe: H193mm x B121mm x T15mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen