Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Automatisierung der Justage von Drehankerrelais
Georg Krüll

Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitar beiter am Fraunhofer-Institut fur Produktion... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 124 Seiten  Weitere Informationen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitar beiter am Fraunhofer-Institut fur Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Stuttgart. Mein besonderer Dank gilt dem Leiter des Instituts, Herrn Professor Dr. h.c. mult. Dr.-Ing. H.J. Warnecke, fUr seine groBzugige UnterstUtzung und F6rderung, die ent scheidend zur erfolgreichen Durchfuhrung dieser Arbeit beigetragen hat. Herrn Professor Dipl.-Ing. A. Jung danke ich fUr die Obernahme des Mitberichtes, die eingehende Durchsicht und die wertvollen Hinweise, die sich aus der anschlieBenden Diskussion ergaben. Herrn Professor Dr.-Ing. A.-D. Schraft, Herrn Dr.-Ing. M. Schweizer und der Vielzahl weiterer Kollegen danke ich an dieser Stelle fUr die anregenden Gesprache und die kritischen Diskussionen. Hierbei ist besonders die wertvolle Unterstutzung durch Herrn Dr.-Ing. U. Schweigert zu erwahnen. Ganz besonders danke ich aber meiner Frau Silvia und meiner Tochter Juliana, ohne deren Verstandnis fur haufige Entbehrungen und deren Motivierung diese Arbeit nicht gelungen ware.

Inhalt

1 Einleitung.- 1.1 Problemstellung.- 1.2 Zielsetzung und Vorgehensweise.- 2 Ausgangssituation.- 2.1 Begriffe und Definitionen.- 2.2 Stand der Technik.- 2.2.1 Relaisjustage.- 2.2.2 Biegejustage.- 2.2.3 Regelsysteme für multifunktional verflochtene Justage-kreise.- 3 Analyse und Ableitung von Anforderungen.- 3.1 Analyse des Produktspektrums.- 3.2 Analyse der Justage von Balanced-Force-Relais.- 3.2.1 Analyse des manuellen Justageablaufes.- 3.2.2 Analyse der Sensorikfunktionen.- 3.2.2.1 Messen elektrischer Parameter.- 3.2.2.2 Messen der Kontaktkräfte.- 3.2.2.3 Messen der Kontaktabstände.- 3.2.3 Analyse der Aktorikfunktionen.- 3.2.3.1 Justage der Magnetfelder von Permanentmagneten.- 3.2.3.2 Justage von Bauteilpositionen durch plastische Verformungen.- 3.3 Folgerungen aus den Analyseergebnissen.- 3.4 Anforderungen an automatisierte Justagesysteme für Balanced-Force-Relais.- 3.4.1 Gesamtsystem.- 3.4.2 Steuerungssystem zur Justage.- 3.4.3 Messen der Kontaktkräfte.- 3.4.4 Messen der Kontaktabstände.- 3.4.5 System zur Justage von Bauteilpositionen durch plastische Verformungen.- 4 Konzeption eines Gesamtsystems für die automatische Justage von Balanced-Force-Relais.- 4.1 Konzeption eines Steuerungssystems zur multifunktional verflochtenen Justage.- 4.2 Messen von Kontaktabständen.- 4.3 Messen von Kontaktkräften.- 4.4 Verändern von Bauteilpositionen durch Biegejustieren.- 4.4.1 Untersuchungen zur Genauigkeit der Konzepte zum Biegejustieren.- 4.4.1.1 Analytische Beschreibung der Biegejustage am Biegebalken.- 4.4.1.2 Untersuchung des Biegejustageprozesses mit Hilfe der FEM-Methode.- 4.4.1.3 Bewertung der konzipierten Verfahren zum Biegejustieren.- 5 Entwicklungen zum Verfahren des fließkurvengeregelten Biegejustierens.- 5.1 Genauigkeitsbeeinträchtigende Faktoren für das fließ-kurvengeregelte Biegejustieren und Möglichkeiten zu deren Berücksichtigung.- 5.1.1 Kinematikbedingte Faktoren.- 5.1.1.1 Winkeländerungen.- 5.1.1.2 Reibung an den Kontaktstellen.- 5.1.2 Werkstoffmechanikbedingte Faktoren.- 5.1.2.1 Bauschinger-Effekt.- 5.1.2.2 Dämpfung durch innere Reibung.- 5.1.2.3 Vorverformungsbewirkte Anelastizität.- 5.1.3 Aktorbedingte Faktoren.- 5.1.3.1 Statische Nachgiebigkeiten und Spiele des Aktors.- 5.1.3.2 Dynamische Eigenschaften des Aktors.- 5.1.3.3 Meßgenauigkeit der Sensoren.- 5.1.3.4 Geschwindigkeit des Regelprozesses.- 5.1.4 Gesamtheitliche Fehlerquellenberück-sichtigung.- 5.1.5 Steigerung der Biegegenauigkeit durch dedizierte Entlastungssteifigkeit.- 5.2 Positionsübergreifende Direktjustage.- 6 Entwicklung eines Justagesteuerungsverfahrens auf der Basis von Fuzzy-Logik.- 6.1 Struktur des Steuerungssystems.- 6.2 Einrichtung und Abarbeitung des Fuzzy-Systems.- 6.3 Entwicklung von Verfahren zur Adaption des Fuzzy-Reglers auf schwankendes Bauteilverhalten.- 6.3.1 Skalenadaption.- 6.3.2 Plausibilitäts-und Termadaption.- 6.3.3 Einsatzgebiete der entwickelten Adaptionsverfahren.- 7 Versuchsaufbau und Versuchsergebnisse.- 7.1 Mechanischer Aufbau.- 7.2 System zum Biegejustieren und zur Kontaktkraftmessung.- 7.2.1 System zum Messen der Kontaktabstände.- 7.3 Steuerung.- 7.4 Justageablauf.- 7.5 Versuche zum fließkurvengeregelten Biegejustieren.- 7.5.1 Verringerung der winkelbedingten Fehler.- 7.5.2 Verringerung der reibungsbedingten Fehler.- 7.5.3 Verringerung der Fehler durch werkstoffmechanische Dämpfung.- 7.5.4 Verringerung der Fehler durch die durch Vorverformung bewirkte Anelastizität.- 7.5.5 Verringerung der Fehler durch statische Nachgiebigkeiten und Spiele des Aktors.- 7.5.6 Bewertung der Ergebnisse mit dedizierter Entlastungssteifigkeit.- 7.5.7 Bewertung der Ergebnisse der positionsübergreifenden Direktjustage.- 7.6 Versuche mit der Steuerung auf der Basis von Fuzzy-Logik.- 7.6.1 Vergleich mit den Ergebnissen einer Steuerung ohne Fuzzy-Logik.- 7.6.2 Ergebnisse mit den entwickelten Adaptionsverfahren.- 8 Zusammenfassung und Ausblick.- 9 Literaturverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Automatisierung der Justage von Drehankerrelais
Autor: Georg Krüll
EAN: 9783540573036
ISBN: 978-3-540-57303-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 170g
Größe: H210mm x B148mm x T7mm
Jahr: 1993

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen