Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stark in ... Gesellschaftslehre 2. Arbeitsheft 1
Georg Kaiser

Das fächerübergreifende Lern- und Arbeitsbuch Die Themen gehen immer von der konkreten Erfahrenswelt der Schülerinnen und Schüler ... Weiterlesen
Geheftet (Geh), 64 Seiten  Weitere Informationen
20%
9.50 CHF 7.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das fächerübergreifende Lern- und Arbeitsbuch Die Themen gehen immer von der konkreten Erfahrenswelt der Schülerinnen und Schüler aus. Die Aufgaben regen ein Lernen mit allen Sinnen an. Neu entwickelt wurden unter anderem: neue Methodenseiten zur schrittweisen Einführung von Arbeitstechniken und Fachmethoden neue Aktivseiten , die zu selbstständigen, kleineren Recherchen, Experimenten oder Projekten auffordern Kompaktseiten am Ende jedes Kapitels zum Üben und Festigen des Gelernten in motivierender und spielerischer Form. Ein besonderes Plus: Deutliche Ausweitung der geografischen und historischen Themen. Jetzt 50 Seiten mehr Geschichte und Erdkunde in Band 1!

Autorentext
Georg Kaiser, 25. 11. 1878 Magdeburg - 4. 6. 1945 Ascona (Schweiz). Der Sohn einer Kaufmannsfamilie verließ nach der Mittleren Reife das Gymnasium, war 1895 kurze Zeit Lehrling in einer Buchhandlung, begann dann eine kaufmännische Lehre, die er 1898 abbrach, um nach Argentinien zu fahren. Hier arbeitete er im Büro der AEG, bis er 1901 wegen gesundheitlicher Probleme nach Deutschland zurückkehrte und in einer Nervenklinik behandelt wurde. Er verbrachte die folgenden Jahre als freier Schriftsteller an verschiedenen Orten bei Mitgliedern seiner Familie. Nach der Heirat 1908 mit Margarethe Habenicht, die eine größere Mitgift in die Ehe einbrachte, lebte er bis 1918 abwechselnd in einem eigenen Haus in Seeheim an der Bergstraße und einer gemieteten Villa in Weimar. Er geriet jedoch bald in finanzielle Schwierigkeiten; der Besitz ging verloren, die Familie zog nach München. 1921 wurde K. wegen Unterschlagung und Betrugs zu einem Jahr Gefängnis verurteilt, aber bereits nach zwei Monaten entlassen: Der Gustav Kiepenheuer Verlag übernahm die Bürgschaft für alle Schulden. K. ließ sich 1921 in Grünheide bei Berlin nieder und wurde in den folgenden Jahren zu einem der meistgespielten Dramatiker der Zeit. Nach der Machtergreifung erhielt er Publikations- und Aufführungsverbot; 1938 floh er über die Niederlande in die Schweiz. K. schrieb seit 1903 Dramen; 1911 wurde das erste gedruckt.

Klappentext

Das fächerübergreifende Lern- und Arbeitsbuch

Die Themen gehen immer von der konkreten Erfahrenswelt der Schülerinnen und Schüler aus. Die Aufgaben regen ein Lernen mit allen Sinnen an.

Neu entwickelt wurden unter anderem:

  • neue Methodenseiten zur schrittweisen Einführung von Arbeitstechniken und Fachmethoden

  • neue Aktivseiten, die zu selbstständigen, kleineren Recherchen, Experimenten oder Projekten auffordern

  • Kompaktseiten am Ende jedes Kapitels zum Üben und Festigen des Gelernten in motivierender und spielerischer Form.

Ein besonderes Plus: Deutliche Ausweitung der geografischen und historischen Themen.

Jetzt 50 Seiten mehr Geschichte und Erdkunde in Band 1!

Produktinformationen

Titel: Stark in ... Gesellschaftslehre 2. Arbeitsheft 1
Untertitel: Zu den Kapiteln 1-8 des Schülerbandes 2
Editor: Bettina Bogenrieder
Autor: Georg Kaiser
EAN: 9783507361058
ISBN: 978-3-507-36105-8
Format: Geheftet (Geh)
Herausgeber: Schroedel
Genre: Schulbücher allgemein
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 205g
Größe: H298mm x B210mm x T10mm
Jahr: 2009
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen