Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hermes
Georg Kaibel

Excerpt from Hermes: Zeitschrift Fü Classiche PhilologieNoch im Kampfe hat der Sikeliote Caecilius gestanden, als er sein Buch za... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 690 Seiten  Weitere Informationen
20%
37.50 CHF 30.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Hermes: Zeitschrift Fü Classiche Philologie

Noch im Kampfe hat der Sikeliote Caecilius gestanden, als er sein Buch zazär wgvya'm schrieb, von dem der Titel, das einzige bekannte, die Tendenz offenbart; daneben stand ein Buch ein dwrpe'gez 5 'aruxo'g 1017 Aowvoö. Wir kennen ihn auch als einseitigen Atticisten der Art, gegen die Cicero ficht, denn sein Ideal war Lysias, während er selbst Platon ganz verwarf. Auch das passt für die Zeit des Streites, und es existirt keine Instanz dagegen, dass er diese Polemik vor Dionysios geführt und ganz wesentlich zu dem Siege beigetragen hat. Er hat auch zuerst, so viel wir wissen, ein Lexikon in dem atticistischen Sinne verfasst, dem Redner die echten Worte, die xvglaz Äs'£srg zu liefern, damit die Rede wieder attisch würde. Das mag er später verfasst haben als Dionysios sein verlorenes Buch über die Wortwahl; dass der Asianismus nach dieser Seite sündigte, war schon dem Santra ge lau g gewesen. Der zweisprachige Sikeliote und römische Bürger mochte sich den, Asianern' schon gesellschafthch überlegen fühlen; der Bruch mit der Tradition ward ihm leichter, wenn er von Her kunft oder Glauben Jude war.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Hermes
Untertitel: Zeitschrift Fü Classiche Philologie (Classic Reprint)
Autor: Georg Kaibel
EAN: 9781332542888
ISBN: 978-1-332-54288-8
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 690
Gewicht: 909g
Größe: H229mm x B152mm x T36mm
Jahr: 2016

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen