Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Renovieren und Modernisieren - inkl. Arbeitshilfen online
Georg Hopfensperger , Stefan Onischke

Das Thema Energiekosten wird immer wichtiger. Mit geeigneten Mitteln können Immobilieneigentümer jedoch den Energieverbrauch senke... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 276 Seiten
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Thema Energiekosten wird immer wichtiger. Mit geeigneten Mitteln können Immobilieneigentümer jedoch den Energieverbrauch senken, so mittel- und langfristig Kosten sparen und den Wert ihrer Immobilie steigern. Die beiden Autoren, langjährige Experten für Haus und Grund München, erläutern Lösungen für häufige Umsetzungsprobleme. Sie zeigen Schritt für Schritt, worauf bei Renovierung und Modernisierung zu achten ist. Sie berücksichtigen dabei nicht nur die Vorgaben der neuen EnEV 2014, sondern auch die neuen Pflichten für Vermieter. Inhalte: Grundbegriffe zu Energie und Recht für Vermieter und Eigentümer. Den Immobilienwert steigern - durch Modernisierung Kosten sparen. Die energetische Sanierung einer vermieteten Immobilie: Mieterhöhung und Mietminderung. Renovierung und Modernisierung in der WEG: die rechtliche Seite. Neue Pflichten durch die EnEV 2014: der Energieausweis. Arbeitshilfen online: Checklisten. Mustertexte. Gesetzestexte.

Autorentext
Georg Hopfensperger ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in München, berät als freier Mitarbeiter des Haus- und Grundbesitzervereins München in Mietrechtsfragen und ist Autor zahlreicher Fachbücher.

Stefan Onischke ist Dipl.-Ing. (Univ.) und freiberuflicher Architekt. Bisherige Veröffentlichungen in Bayerische Haus- und Grundbesitzerzeitung, Abendzeitung München.

Klappentext

Das Buch zeigt, auf welche rechtlichen und technischen Aspekte Eigentümer bei der Renovierung und Modernisierung achten müssen. Die Autoren berücksichtigen dabei nicht nur die Vorgaben der neuen EnEV 2014, sondern auch die neuen Pflichten für Vermieter.

Das Thema Energiekosten wird immer wichtiger. Mit geeigneten Mitteln können Immobilieneigentümer jedoch den Energieverbrauch senken, so mittel- und langfristig Kosten sparen und den Wert ihrer Immobilie steigern. Die beiden Autoren, langjährige Experten für Haus und Grund München, erläutern Lösungen für häufige Umsetzungsprobleme.

Sie zeigen Schritt für Schritt, worauf bei Renovierung und Modernisierung zu achten ist. Sie berücksichtigen dabei nicht nur die Vorgaben der neuen EnEV 2014, sondern auch die neuen Pflichten für Vermieter.

Inklusive eBook!

Inhalte:

  • Grundbegriffe zu Energie und Recht für Vermieter und Eigentümer.
  • Den Immobilienwert steigern - durch Modernisierung Kosten sparen.
  • Die energetische Sanierung einer vermieteten Immobilie: Mieterhöhung und Mietminderung.
  • Renovierung und Modernisierung in der WEG: die rechtliche Seite.
  • Neue Pflichten durch die EnEV 2014: der Energieausweis.

Arbeitshilfen online:

  • Checklisten.
  • Mustertexte.
  • Gesetzestexte.



Zusammenfassung

Das Thema Energiekosten wird immer wichtiger. Mit geeigneten Mitteln können Immobilieneigentümer jedoch den Energieverbrauch senken, so mittel- und langfristig Kosten sparen und den Wert ihrer Immobilie steigern. Die beiden Autoren, langjährige Experten für Haus und Grund München, erläutern Lösungen für häufige Umsetzungsprobleme.

Sie zeigen Schritt für Schritt, worauf bei Renovierung und Modernisierung zu achten ist. Sie berücksichtigen dabei nicht nur die Vorgaben der neuen EnEV 2014, sondern auch die neuen Pflichten für Vermieter.

 

Inhalte:

  • Grundbegriffe zu Energie und Recht für Vermieter und Eigentümer.
  • Den Immobilienwert steigern - durch Modernisierung Kosten sparen.
  • Die energetische Sanierung einer vermieteten Immobilie: Mieterhöhung und Mietminderung.
  • Renovierung und Modernisierung in der WEG: die rechtliche Seite.
  • Neue Pflichten durch die EnEV 2014: der Energieausweis.

 

Arbeitshilfen online:

  • Checklisten.
  • Mustertexte.
  • Gesetzestexte.

 

 



Leseprobe

Änderungen der EnEV 2014 - Pflichten für Immobilienbesitzer

Nach einem langwierigen Verordnungsverfahren wurde die Novellierung der EnEV durch Beschluss des Bundesrats vom 11.10.2013 und der Bundesregierung vom 16.10.2013 ermöglicht. Die Verkündung erfolgte am 21.11.2013, am 1.5.2014 tritt sie in Kraft. Es ergeben sich daraus für den Gebäudebestand im Wesentlichen die im Folgenden dargestellten Änderungen.

§ 1 EnEV, Anwendungsbereich

In dem neu gefassten § 1 Abs. 1 EnEV wurde zunächst der Zweck der Verordnung, nämlich die Einsparung von Energie in Gebäuden, hervorgehoben. Die Verordnung soll dazu beitragen, dass die energiepolitischen Ziele der Bundesregierung, insbesondere ein nahezu klimaneutraler Gebäudestand bis zum Jahr 2050, erreicht werden.

Zusätzlich zu den Festlegungen in der Verordnung soll dieses Ziel mit einer Modernisierungsoffensive für Gebäude, Anreize durch die Förderpolitik und einem Sanierungsfahrplan verfolgt werden. Neben der Vorgabe, im Bereich Neubau zu sogenannten Niedrigenergiegebäuden zu gelangen, verfolgt die Bundesregierung eine grundlegende Vereinfachung der Instrumente, die die Energieeinsparung und die Nutzung erneuerbarer Energien in Gebäuden regeln und dadurch die energetische und ökonomische Optimierung von Gebäuden erleichtern. Der Bundesrat hat dazu die Auffassung vertreten, dass bereits jetzt die Vorschriften und Normen über die Energieeinsparung derart komplex sind, dass dadurch die Bemühungen um eine Steigerung der Energieeffizienz teilweise ins Gegenteil verkehrt werden. Der Bundesrat hat deshalb darauf gedrängt, eine erhebliche Vereinfachung beim Vollzug der energiesparrechtlichen Vorschrift zu erreichen (BR-Drucks. 113/13, Beschluss vom 11.10.2013).



Inhalt

Vorwort

Änderungen der EnEV 2014 - Pflichten für Immobilienbesitzer

  • § 16 EnEV: Ausstellung und Verwendung von Energieausweisen
  • EnEV und Bauträgervertrag
  • Neue Anforderungen für Neubauten
  • Neue Anforderungen für Bauen im Bestand

Potenziale eines Gebäudes entdecken

  • Allgemeines zur energetischen Sanierung von Gebäuden
  • Physiologische Zusammenhänge
  • Ansatzpunkte einer energetischen Sanierung
  • Schimmelbildung
  • Nachhaltige Entwicklung eines Gebäudes

Das neue Mietrecht bei baulichen Maßnahmen am Gebäudebestand

  • Die einzelnen Modernisierungsmaßnahmen nach § 555b BGB
  • Ankündigung von Modernisierungsmaßnahmen (§ 555c BGB)
  • Duldungsverpflichtung (§ 555d Abs. 1 BGB)
  • Sonderkündigungsrecht des Mieters bei Modernisierungsmaßnahmen
  • Aufwendungsersatz des Mieters
  • Ausschluss von Mietminderungen bei Modernisierungsmaßnahmen
  • Modernisierungsvereinbarungen
  • Mieterhöhung nach § 559 BGB
  • Erhaltungsmaßnahmen
  • Renovieren und Modernisieren in Wohnungseigentümergemeinschaften
  • Modernisierungen nach § 22 Abs. 2 WEG
  • Steuerliche Aspekte

Grundlagen zur nachhaltigen Entwicklung eines Gebäudes

  • Baurecht
  • Denkmalschutz
  • Brandschutz
  • Schallschutz
  • Kosten
  • Planung
  • Architektenplanung nach Honorarordnung

Umsetzung der baulichen Maßnahmen

  • Heizungsanlage
  • Warmwasserbereitung
  • Sanitärinstallation
  • Lüftung
  • Elektroinstallation
  • Fahrstuhl und Lift
  • Außenwände
  • Fenster
  • Innenwände
  • Türen
  • Geschossdecken
  • Dach
  • Balkone
  • Kellergeschoss

Energiesparmodelle

Förderungsmöglichkeiten

Abkürzungsverzeichnis
Literaturverzeichnis
Stichwortverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Renovieren und Modernisieren - inkl. Arbeitshilfen online
Untertitel: Pflichten und Chancen nach der neuen Energieeinsparverordnung
Autor: Georg Hopfensperger Stefan Onischke
EAN: 9783648052105
ISBN: 978-3-648-05210-5
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Haufe Lexware GmbH
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 276
Gewicht: 482g
Größe: H241mm x B172mm x T17mm
Veröffentlichung: 27.05.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Aufl.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen