Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Filices Horti Botanici Lipsiensis
Georg Heinrich Mettenius

"Die Untersuchungen der neueren Zeit, seit der Entdeckung der Antheridien der Farne, weisen in der Ausbildung der Fortpflanzungsor... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 268 Seiten  Weitere Informationen
20%
43.50 CHF 34.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Die Untersuchungen der neueren Zeit, seit der Entdeckung der Antheridien der Farne, weisen in der Ausbildung der Fortpflanzungsorgane einen durchgreifenden Unterschied der beblätterten Kryptogamen von den Phanerogamen einerseits, von den blattlosen Kryptogamen andrerseits nach, der selbst, nachdem von Thuret, Pringsheim, Cohn die Fortpflanzungsorgane der letzteren konstatiert worden sind, sich dermalen noch als haltbar erweist. Die beblätterten Kryptogamen werden nach dem Verhalten der befruchteten Keimbläschen in 3 Abteilungen gesondert; bei den Characeen übernehmen die Keimbläschen, während eines gewissen Stadiums der Ruhe, die Funktion der Samen oder Sporen und entwickeln alsdann die beblätterte Pflanze samt den Fortpflanzungsorganen; bei den Moosen geht aus den befruchteten Keimbläschen das Sporangium nebst den Sporen, bei den Gefässkryptogamen die beblätterte, später sporentragende Pflanze hervor, während die Spore bei beiden nach einer gewissen Periode des latenten Lebens, bei den Moosen meist nach Ausbildung eines thallusartigen Vorkeims zu der beblätterten Pflanze nebst den Fortpflanzungsorganen , bei den Gefässkryptogamen zu dem thallusartigen Vorkeim sich entwickelt, der entweder mit beiden Fortpflanzungsorganen oder mit den Eichen allein versehen ist. Die nach Art der Pollenkörner in Mutterzellen gebildeten Sporen bilden ein notwendiges Glied in der Entwickelung dieser Pflanzen, und zu einseitiger Vorstellung gibt es Anlass, wenn die Sporen als von den vegetativen Organen losgelöste Keimzellen zur Vervielfältigung der Pflanze bestimmt angesehen werden." [...] Vorliegender Band ist ein umfangreiches Werk über die Farne. Bei diesem botanischen Buch handelt es sich um einen sorgfältigen Nachdruck der längst vergriffenen Originalausgabe von 1856.

Produktinformationen

Titel: Filices Horti Botanici Lipsiensis
Untertitel: Die Farne des botanischen Gartens zu Leipzig
Autor: Georg Heinrich Mettenius
EAN: 9783737204934
ISBN: 978-3-7372-0493-4
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Vero Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 268
Gewicht: 455g
Größe: H221mm x B172mm x T22mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1856

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen