Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Informationsintermediation durch Finanzanalysten
Georg Hax

Der Autor: Georg Hax studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg und der Vanderbilt University, Nashvil... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 203 Seiten  Weitere Informationen
20%
81.00 CHF 64.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Georg Hax studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg und der Vanderbilt University, Nashville, USA. Von 1993 bis 1996 Promotionsstudium und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Rechnungswesen, Finanzierung und Kapitalmarktforschung der Universität Frankfurt am Main. Seit 1997 Tätigkeit in der betriebswirtschaftlichen Stabsstelle eines internationalen Industriekonzerns.



Klappentext

Anleger stehen regelmäßig vor der Frage, ob die Befolgung der Anlageempfehlungen von Finanzanalysten lohnend ist. Der Anleger kann nicht zuverlässig beurteilen, ob die Empfehlung von einem einsichtsvollen Analysten gut recherchiert wurde. Darüber hinaus ist es für den Finanzanalysten reizvoll, die Asymmetrie der Informtionsverteilung zu seinen Gunsten auszunutzen, was häufig zu Lasten der Anleger geht. Wie können sich die Analysten dann aber dauerhaft als Marktpartner der Anleger etablieren? In dieser Arbeit werden anhand eines spieltheoretischen Modells Bedingungen abgeleitet, unter denen der gezielte Aufbau von Reputation eine Überwindung der Qualitäts- und Anreizprobleme ermöglicht. Damit wird gezeigt, daß die Einschaltung von Finanzanalysten als Informationsintermediäre zwischen Unternehmen und Investoren eine ökonomisch effiziente Lösung sein kann.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Beschreibung der Tätigkeit von Finanzanalysten - Institutionelles Umfeld der Analysten - Theorie der Informationsintermediation - Voraussetzungen und Gestaltungsformen für den Informationsverkauf auf Kapitalmärkten - Modellierung des Reputationsaufbaus durch Finanzanalysten.

Produktinformationen

Titel: Informationsintermediation durch Finanzanalysten
Untertitel: Eine ökonomische Analyse
Autor: Georg Hax
EAN: 9783631321133
ISBN: 978-3-631-32113-3
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 203
Gewicht: 302g
Größe: H211mm x B146mm x T15mm
Jahr: 1998

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen