Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Immunmodulative Auswirkungen von Anästhetika
Georg Hafer , Ingeborg Welters

Immunmodulative Effekte von i.v. Anästhetika auf leukozytäre Funktionen wie Adhäsion und Phagozytose sind bekannt. Welche Veränder... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 120 Seiten  Weitere Informationen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Immunmodulative Effekte von i.v. Anästhetika auf leukozytäre Funktionen wie Adhäsion und Phagozytose sind bekannt. Welche Veränderungen auf Rezeptorebene liegen diesem Phänomen jedoch zugrunde? Welche Unterschiede ergeben sich hinsichtlich verschiedener Inkubationszeiten und Konzentrationen? Die Autoren Dr. med. Georg Hafer und PD Dr. med. Ingeborg Welters haben anhand eines Vollblut-Assays den Einfluss der in der Anästhesie gebräuchlichen i.v. Anästhetika Ketamin, Propofol und Etomidat sowie des Barbiturats Thiopental auf die spontane und LPS-induzierte Aktivität von PMN untersucht. Anhand von durchflusszytometrischen Untersuchungen wurden hierbei die entzündungsrelevanten granulozytären Oberflächenrezeptoren CR1 (CD35), CR3 (CD11b/CD18), CD16 (FcgammaRIII) und L-Selektin (CD62L) sowie der NB1-Rezeptor (HNA-2a, CD177) genauer betrachtet. Es wird der Hintergrund der Thematik sowie die verwendete Methodik erläutert. Nach Darstellung der Ergebnisse werden diese unter Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstandes interpretiert und eine sich daraus ableitende mögliche klinische Relevanz formuliert. Das Buch richtet sich sowohl an Grundlagenforscher als auch interessierte Kliniker.

Klappentext

Immunmodulative Effekte von i.v. Anästhetika auf leukozytäre Funktionen wie Adhäsion und Phagozytose sind bekannt. Welche Veränderungen auf Rezeptorebene liegen diesem Phänomen jedoch zugrunde? Welche Unterschiede ergeben sich hinsichtlich verschiedener Inkubationszeiten und Konzentrationen? Die Autoren Dr. med. Georg Hafer und PD Dr. med. Ingeborg Welters haben anhand eines Vollblut-Assays den Einfluss der in der Anästhesie gebräuchlichen i.v. Anästhetika Ketamin, Propofol und Etomidat sowie des Barbiturats Thiopental auf die spontane und LPS-induzierte Aktivität von PMN untersucht. Anhand von durchflusszytometrischen Untersuchungen wurden hierbei die entzündungsrelevanten granulozytären Oberflächenrezeptoren CR1 (CD35), CR3 (CD11b/CD18), CD16 (FcgammaRIII) und L-Selektin (CD62L) sowie der NB1-Rezeptor (HNA-2a, CD177) genauer betrachtet. Es wird der Hintergrund der Thematik sowie die verwendete Methodik erläutert. Nach Darstellung der Ergebnisse werden diese unter Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstandes interpretiert und eine sich daraus ableitende mögliche klinische Relevanz formuliert. Das Buch richtet sich sowohl an Grundlagenforscher als auch interessierte Kliniker.

Produktinformationen

Titel: Immunmodulative Auswirkungen von Anästhetika
Untertitel: Durchflusszytometrische Untersuchungen zur granulozytären Rezeptorexpression
Autor: Georg Hafer Ingeborg Welters
EAN: 9783639061826
ISBN: 978-3-639-06182-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 195g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2014

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen