Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Herbstfrost

  • Kartonierter Einband
  • 319 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(0)
(0)
(1)
(0)
powered by 
Im herbstlichen Bad Gastein wollen drei junge Männer die Touristin Sarah Feldbach im entlegenen Reedsee ersäufen, weil sie alt sei... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Im herbstlichen Bad Gastein wollen drei junge Männer die Touristin Sarah Feldbach im entlegenen Reedsee ersäufen, weil sie alt sei und dem Staat zur Last falle. Sicherheitsdirektor a.D. Bernd Vogt vereitelt den Anschlag, und schon wenige Tage später muss Gendarmerie-Hauptmann Oskar Jacobi erschüttert zur Kenntnis nehmen: Man hat es mit einer Geheimloge zu tun, die ganz diskret und mit Methode Senioren liquidiert. Gegen alle Widerstände von oben und außen setzt Jacobi sich auf die Spur der Extremisten und gerät dadurch selbst in Lebensgefahr.

Autorentext
Georg Gracher, geboren 1949 in Bad Gastein, studierte an der Pädagogischen Akademie Salzburg und arbeitet seit 1976 als Fachlehrer für Deutsch und Geschichte an der HS Bad Hofgastein.

Klappentext

Im herbstlichen Bad Gastein wollen drei junge Männer die Touristin Sarah Feldbach im entlegenen Reedsee ersäufen, weil sie zu alt sei und dem Staat zur Last falle. Sicherheitsdirektor a. D. Bernd Vogt vereitelt den Anschlag, und schon wenige Tage später muss Gendarmerie-Hauptmann Oskar Jacobi erschüttert zur Kenntnis nehmen: Man hat es mit einer Geheimloge zu tun, die ganz diskret und mit Methode Senioren liquidiert. Gegen alle Widerstände von oben und außen setzt Jacobi sich auf die Spur der Extremisten und gerät dadurch selbst in Lebensgefahr.



Zusammenfassung
Gendarmeriehauptmann Oscar Jacobi aus Salzburg kommt einen Verbrechen auf die Spur. Eine Geheimloge scheint landesweit - diskret und mit Methode - Senioren zu liquidiern. Schon nach erster Recherche steht fest, dass das wirkliche Ausmaß der Morde seine Befürchtungen um ein Vielfaches übersteigt: Er ist dem größten Verbrechen seit Ende des Zweiten Weltkriegs auf die Spur der Extremisten - und gerät dadurch selbst in Lebensgefahr. Oscar Jacobi ist ein sympathisch verschrobener Ermittler, wie ihn die Krimi-Leser lieben werden.

Leseprobe
"Und ehemalige Nazis waren nicht unter den Opfern?" "Ich wusste, dass du das fragen würdest. Und ja, es waren auch ehemalige Nazis darunter. Sogar mehr als KZ-Häftlinge. Allerdings sind sechsundzwanzig ehemalige NSDAP-Mitglieder unter hundertdreiundsiebzig Österreichern mit einem Durchschnittsalter um die achtzig keine Riesensensation rein statistisch gesehen."

Produktinformationen

Titel: Herbstfrost
Untertitel: Alpen Krimi
Autor:
EAN: 9783897059030
ISBN: 978-3-89705-903-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Emons
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 319
Gewicht: 377g
Größe: H207mm x B136mm x T27mm
Veröffentlichung: 22.09.2011
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen