Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Byzantinische Mystik

  • Fester Einband
  • 528 Seiten
Die Jünger Jesu schauen den von Elia und Mose umgebenen in das Licht seines göttlichen Vaters verklärten Menschensohn. Während Pet... Weiterlesen
20%
109.00 CHF 87.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Jünger Jesu schauen den von Elia und Mose umgebenen in das Licht seines göttlichen Vaters verklärten Menschensohn. Während Petrus und Jakobus wie betäubt zu Boden sinken, erhebt Joannes seine Hände in einer Geste der Bewunderung und Anbetung (Mk 9,2-13; par). Die immer neue Erfahrung dieses göttlichen Lichtes auf dem Weg des Askese, der vollkommenen inneren Ruhe und der Hingabe an den Erlöser ist seit dem 7. Jh. der Weg der byzantinischen Mystik, zusammen mit der Mystik der Alten Kirche (1. -6. Jh), der christlich orientalischen Mystik der "Apostolischen Kirche des Ostens" und der auch weiter in Westeuropa wirkenden Mystik des Mittelalters gehört sie zu den bis in die Gegenwart reichenden Formen christlicher Spiritualität.

Produktinformationen

Titel: Byzantinische Mystik
Untertitel: Ihre Praxis und Theologie vom 7. Jahrhundert bis zum Beginn der Turkokratie, ihre Fortdauer in der Neuzeit
Autor:
EAN: 9783825815257
ISBN: 978-3-8258-1525-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 528
Gewicht: 1048g
Größe: H241mm x B173mm x T35mm
Jahr: 2009
Auflage: 1., Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel