Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Waldorf bewegt

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,0, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, ... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,0, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Was kann ich gegen die Konzentrationsschwächen meiner Schüler machen? Sind die vorhandenen Sitzmöbel noch zeitgemäß? Gehört ein Fußballfeld auf jeden Pausenhof? Erfährt mein Kind an dieser Schule eine optimale Ausbildung? Lehrer, Schulleiter, Hausmeister und Eltern sind ständig mit Fragen wie diesen konfrontiert. Auch wenn jede Personengruppe eigene Interessen und Prioritäten verfolgt, so liegt ihnen allen das Wohl der Kinder am Herzen. Zunehmend wird die Schule nicht mehr nur als reine Bildungsanstalt betrachtet. Stattdessen legen Eltern heute vermehrt Wert auf eine ganzheitliche und zuweilen auch ganztägige Betreuung ihrer Kinder. Dadurch übt die Schule als Institution einen immer größeren Einfluss auf die junge Generation aus. Sie kann sich nicht mehr allein auf die Förderung der geistigen Entwicklung der Schüler beschränken. Auch körperliche, soziale und gesundheitliche Aspekte müssen berücksichtigt werden. Besonders der Bereich Gesundheit nimmt seit einigen Jahren eine wichtige Stellung in der öffentlichen Debatte ein. So ist es nur verständlich, dass sich auch Eltern verstärkt für das Thema Gesundheitsförderung an Schulen einsetzen. Sie fordern eine ganzheitliche Ausbildung, die nicht krank macht und ihren Kindern einen optimalen Start ins Leben und Arbeitsleben ermöglicht. Den Ansprüchen heutiger Eltern und Schüler gerecht zu werden ist - aufgrund dieser Fülle an unterschiedlichen Erfordernissen - keine leichte Aufgabe. Dennoch solltenv sich unsere Schulen den Herausforderungen stellen und eine stetige Weiterentwicklung anstreben. Doch wie kann die Bewältigung dieses Vorhabens gelingen? Zunächst ist es wichtig, sich Orientierung zu verschaffen. Welche Möglichkeiten schulischer Gesundheitsförderung gibt es? Welche theoretischen Ansätze werden derzeit diskutiert und könne

Klappentext

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,0, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Was kann ich gegen die Konzentrationsschwächen meiner Schüler machen? Sind die vorhandenen Sitzmöbel noch zeitgemäß? Gehört ein Fußballfeld auf jeden Pausenhof? Erfährt mein Kind an dieser Schule eine optimale Ausbildung? Lehrer, Schulleiter, Hausmeister und Eltern sind ständig mit Fragen wie diesen konfrontiert. Auch wenn jede Personengruppe eigene Interessen und Prioritäten verfolgt, so liegt ihnen allen das Wohl der Kinder am Herzen. Zunehmend wird die Schule nicht mehr nur als reine Bildungsanstalt betrachtet. Stattdessen legen Eltern heute vermehrt Wert auf eine ganzheitliche und zuweilen auch ganztägige Betreuung ihrer Kinder. Dadurch übt die Schule als Institution einen immer größeren Einfluss auf die junge Generation aus. Sie kann sich nicht mehr allein auf die Förderung der geistigen Entwicklung der Schüler beschränken. Auch körperliche, soziale und gesundheitliche Aspekte müssen berücksichtigt werden. Besonders der Bereich Gesundheit nimmt seit einigen Jahren eine wichtige Stellung in der öffentlichen Debatte ein. So ist es nur verständlich, dass sich auch Eltern verstärkt für das Thema Gesundheitsförderung an Schulen einsetzen. Sie fordern eine ganzheitliche Ausbildung, die nicht krank macht und ihren Kindern einen optimalen Start ins Leben und Arbeitsleben ermöglicht. Den Ansprüchen heutiger Eltern und Schüler gerecht zu werden ist - aufgrund dieser Fülle an unterschiedlichen Erfordernissen - keine leichte Aufgabe. Dennoch solltenv sich unsere Schulen den Herausforderungen stellen und eine stetige Weiterentwicklung anstreben. Doch wie kann die Bewältigung dieses Vorhabens gelingen? Zunächst ist es wichtig, sich Orientierung zu verschaffen. Welche Möglichkeiten schulischer Gesundheitsförderung gibt es? Welche theoretischen Ansätze werden derzeit diskutiert und könne

Produktinformationen

Titel: Waldorf bewegt
Untertitel: Bewegte Schule im Kontext des Waldorfkonzepts
Autor:
EAN: 9783656473084
ISBN: 978-3-656-47308-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 101g
Größe: H211mm x B149mm x T7mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen