Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Ende als Chance 2
Georg Fülberth

Prof. Dr. phil. Georg Fülberth, geb. 1939 lehrte Politikwissenschaft an der Universität Marburg. Er publiziert regelmäßig in 'Frei... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 142 Seiten  Weitere Informationen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. phil. Georg Fülberth, geb. 1939 lehrte Politikwissenschaft an der Universität Marburg. Er publiziert regelmäßig in 'Freitag', 'Konkret', 'junge Welt' und anderen Zeitungen und Zeitschriften. Zahlreiche Bücher und Buchbeiträge.

Klappentext

Ein Jahrzehnt wird besichtigt - Beiträge über den Niedergang der internationalen Arbeiterbewegung und die Rekonstruktion des nationalen Subjekts im wiedervereinigten Deutschland 1988 bis 1998. Der vorliegende Band 2, der die Jahre 1992 bis 1998 umfaßt, enthält Beiträge u.a. über: den Griff der Deutschen nach der Weltmacht, den Kommunitarismus auf der Suche nach der verlorenen Moral, die Geschichte der Autonomen, die Abwicklung der DDR durch den deutschen Bundestag, den Zustand und die Perspektiven der PDS, den Anti-Antifaschismusder deutschen Publizistik, das Überflüssigwerden der Sozialdemokratie, die konservative Revolution der 68er. Georg Fülberth ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Marburg. Er hat zahlreiche Arbeiten zur aktuellen Politik, zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung und zur Geschichte der Bundesrepublik veröffentlicht, zuletzt im Konkret Literatur Verlag "Sieben Anstrengungen, den vorläufigen Endsieg des Kapitalismus zu begreifen" und "Eröffnungsbilanz des gesamtdeutschen Kapitalismus". Band 1 seiner "Überlegungen zum tendenziellen Fall der sozialistischen Bewegung", der die Jahre 1988 bis 1992 umfaßt, ist 1998 als Band 15 der konkret texte-Reihe erschienen.

Produktinformationen

Titel: Das Ende als Chance 2
Untertitel: Überlegungen zum tendenziellen Fall der sozialistischen Bewegung 1988 - 1998
Autor: Georg Fülberth
EAN: 9783930786176
ISBN: 978-3-930786-17-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Konkret Literatur Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 142
Gewicht: 196g
Größe: H230mm x B122mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.01.1998
Jahr: 1998

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen