Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Kaiser, die Kultur und die Kunst

  • Fester Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Der Kaiser, die Kultur und die Kunst: Betrachtungen Über die Zukunft des Deutschen Volkes aus den Papieren Eines Unv... Weiterlesen
20%
43.90 CHF 35.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Der Kaiser, die Kultur und die Kunst: Betrachtungen Über die Zukunft des Deutschen Volkes aus den Papieren Eines Unverantwortlichen

Die Erde ist nichtmehr der Märchenwald von ehedem. Sie ist "eine bekannte Grösse und die mächtigsten Völker schicken sich an, sie unter sich zu teilen. Es gibt keine an dere Politik mehr als Weltpolitik. Das Deutsche Reich hat nur die Wahl, entweder einzutreten als gleich berechtigter Teilhaber m die große Firma, welche alle Werte, alle Kräfte der Erde kontrollieren wird, oder untermgehen. Und wenn es sich auch um einen Prozeß handelt, in welchem das Urteil vielleicht erst nach hundert ga ahren gesprochen wird, so dürfen wir uns doch darüber nic t täuschen, daß er in vollem Gange ist. Man hört sehr oft die Ansicht, als ob die Weltmachtstellung, die wir uns unter der Führung des Kaisers erringen wollen, etwas ganz Abenteuerliches wäre, als ob wir uns damit auf die Bahn ungezügelten Caesarendranges begeben. Von alledem 151 nicht die Rede. Es handelt sich dabei um weiter gar nichts, als um den späten Versuch, dem deutschen Volks tum in letzter Stunde die politische Machtform zu verleihen, unter welcher m Zukunft einzig und allein noch selbständige Volkstümer mit eigener Kultur bestehen werden. Es ist ein entsetzlicher Irrtum, zu glauben, es handle sich fur uns heute um die Entscheidung, ob wir eine europäische Großmacht bleiben oder eine sogen. "weltmacht werden wollten. In Wahr heit haben wir heute darüber zu befinden, ob das Deutschtum in Späteren Zeiten überhaupt eine Nation von selbständiger Kultur darstellen soll oder nicht. Möchten uns die großen Tage der Entscheidung entflammt finden von dem Glauben, daß es ein heilig Ding sei um das deutsche Blut, das in unseren Adern fließt!

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Der Kaiser, die Kultur und die Kunst
Untertitel: Betrachtungen Über die Zukunft des Deutschen Volkes aus den Papieren Eines Unverantwortlichen (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780428280703
ISBN: 978-0-428-28070-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 351g
Größe: H229mm x B152mm x T12mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel