Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grenzüberschreitende Sitzverlegung von Kapitalgesellschaften

  • Kartonierter Einband
  • 250 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit untersucht Möglichkeiten und Grenzen einer grenzüberschreitenden Sitzverlegung von Kapitalgesellschaften innerhalb und ... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Arbeit untersucht Möglichkeiten und Grenzen einer grenzüberschreitenden Sitzverlegung von Kapitalgesellschaften innerhalb und außerhalb des Binnenmarktes. Insbesondere wird der Frage nachgegangen, ob das europäische Gemeinschaftsrecht einen Anspruch auf identitätswahrende Sitzverlegung von Kapitalgesellschaften vermittelt. Außerdem wird auf den Vorentwurf zu einer 14. gesellschaftsrechtlichen Richtlinie zur grenzüberschreitenden Sitzverlegung von Kapitalgesellschaften eingegangen.

Autorentext
Der Autor: Georg A. Frowein wurde 1967 in Bonn geboren. Studium der Rechtswissenschaften 1986-1992 in Freiburg und Bonn. Erstes Juristisches Staatsexamen 1992. Studium an der University of Michigan, Ann Arbor 1993-1994. Referendardienst beim Kammergericht Berlin 1994-1996. Zweites Juristisches Staatsexamen 1996. Seit 1998 Rechtsanwalt bei einer Wirtschaftskanzlei in Frankfurt am Main.

Klappentext

Die Arbeit untersucht Möglichkeiten und Grenzen einer grenzüberschreitenden Sitzverlegung von Kapitalgesellschaften innerhalb und außerhalb des Binnenmarktes. Insbesondere wird der Frage nachgegangen, ob das europäische Gemeinschaftsrecht einen Anspruch auf identitätswahrende Sitzverlegung von Kapitalgesellschaften vermittelt. Außerdem wird auf den Vorentwurf zu einer 14. gesellschaftsrechtlichen Richtlinie zur grenzüberschreitenden Sitzverlegung von Kapitalgesellschaften eingegangen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Sitzverlegung als gesellschaftsrechtliches Problem - Umgründung in ein anderes Gesellschaftsstatut - Sitzverlegung als kollisionsrechtliches Problem - Das Auseinanderfallen von Verwaltungs- und Satzungssitz - Das primäre Gemeinschaftsrecht als Maßstab der Sitzverlegung - Gemeinschaftsrechtliche Vereinheitlichung der grenzüberschreitenden Sitzverlegung.

Produktinformationen

Titel: Grenzüberschreitende Sitzverlegung von Kapitalgesellschaften
Untertitel: Sachrecht, Kollisionsrecht, Reform
Autor:
EAN: 9783631370476
ISBN: 978-3-631-37047-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 250
Gewicht: 361g
Größe: H211mm x B152mm x T17mm
Jahr: 2000
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen