Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Parallelen und Unterschiede des öffentlichrechtlichen Folgenbeseitigungsanspruches im Vergleich zum allgemeinen öffentlichrechtlichen Erstattungsanspruch

  • Kartonierter Einband
  • 158 Seiten
Die von der Rechtsprechung entwickelten staatshaftungsrechtlichen Rechtsinstitute des Folgenbeseitigungs- und Erstattungsanspruch... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die von der Rechtsprechung entwickelten staatshaftungsrechtlichen Rechtsinstitute des Folgenbeseitigungs- und Erstattungsanspruches kommen in der Praxis als Anspruchsgrundlagen oft gleichzeitig in Betracht. Sie sind eng miteinander verwandt, so daß häufig vom Erstattungsanspruch als Unterfall des Folgenbeseitigungsanspruches gesprochen wird. Die Arbeit vergleicht die beiden Rechtsinstitute und stellt sie in Entwicklung, Tatbestand und Rechtsfolgen gegenüber.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Vergleichende Analyse des Folgenbeseitigungs- und Erstattungsanspruches - Historische Betrachtung - Nähe zu zivilrechtlichen Normen - Mögliche Anspruchsverhältnisse - Übersicht und Abgrenzung in Tatbestand und Rechtsfolgen - Rechtsprechungstendenzen in Richtung Folgenentschädigungsanspruch.

Produktinformationen

Titel: Parallelen und Unterschiede des öffentlichrechtlichen Folgenbeseitigungsanspruches im Vergleich zum allgemeinen öffentlichrechtlichen Erstattungsanspruch
Autor:
EAN: 9783631334690
ISBN: 978-3-631-33469-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 158
Gewicht: 250g
Größe: H211mm x B151mm x T13mm
Jahr: 1998

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen