Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Georg Langheld
Georg F. Langheld

Dies ist die ungewöhnliche Geschichte eines nach den nationalsozialistischen Rassengesetzen "halb-jüdischen" Marineoffiziers. Als ... Weiterlesen
Fester Einband, 174 Seiten  Weitere Informationen
20%
25.50 CHF 20.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Dies ist die ungewöhnliche Geschichte eines nach den nationalsozialistischen Rassengesetzen "halb-jüdischen" Marineoffiziers. Als sächsischer Kadett erlebte er mit 13 Jahren das Ende der Monarchie, des Krieges und die Revolution. Mit Enthusiasmus begann er als Soldat und Seemann seinen Dienst in der Weimarer Republik. Nach der nationalsozialistischen Machtübernahme meldete er seinen Vorgesetzten: "Ich bin stolz auf meine Mutter, die jüdischer Abstammung ist, und möchte keine andere haben!" Er sah es als seine schicksalshafte Aufgabe, nicht auszuwandern, sondern allen Widrigkeiten zum Trotz mit Gradlinigkeit, Mut und Leistung Deutschland zu dienen und seine Familie zu schützen. Zehntausenden hat er am Ende des Krieges geholfen zu überleben. Es folgte die große Enttäuschung: Die Gesellschaft, für die er gekämpft hatte, verachtete ihn erneut - jetzt nicht als "Mischling", sondern als Offizier und Vertreter des verhassten Regimes.

Autorentext

geboren 1945, ehemaliger Reserveoffizier der Bundesmarine, Studium der Ingenieurwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Seit 1999 Herausgabe von Dokumentationen und Aufbau eines umfangreichen Familienarchivs mit Sammlungen des persönlichen, kulturellen und politischen Umfelds der Generationen und besonders seiner jüdischen Vorfahren.



Klappentext

Dies ist die ungewöhnliche Geschichte eines nach den nationalsozialistischen Rassengesetzen "halb-jüdischen" Marineoffiziers. Als sächsischer Kadett erlebte er mit 13 Jahren das Ende der Monarchie, des Krieges und die Revolution. Mit Enthusiasmus begann er als Soldat und Seemann seinen Dienst in der Weimarer Republik. Nach der nationalsozialistischen Machtübernahme meldete er seinen Vorgesetzten: "Ich bin stolz auf meine Mutter, die jüdischer Abstammung ist, und möchte keine andere haben!" Er sah es als seine schicksalshafte Aufgabe, nicht auszuwandern, sondern allen Widrigkeiten zum Trotz mit Gradlinigkeit, Mut und Leistung Deutschland zu dienen und seine Familie zu schützen. Zehntausenden hat er am Ende des Krieges geholfen zu überleben. Es folgte die große Enttäuschung: Die Gesellschaft, für die er gekämpft hatte, verachtete ihn erneut - jetzt nicht als "Mischling", sondern als Offizier und Vertreter des verhassten Regimes.

Produktinformationen

Titel: Georg Langheld
Untertitel: Ein jüdischer Marineoffizier in der deutschen Wehrmacht
Autor: Georg F. Langheld
EAN: 9783955652050
ISBN: 978-3-95565-205-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hentrich & Hentrich
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 174
Gewicht: 321g
Größe: H198mm x B118mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.04.2017
Jahr: 2017

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen