Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erlebter Mythos

  • Fester Einband
  • 196 Seiten
Der Autor will er den überzeitlichen Charakter von Mythen und religiösen Überlieferungen darstellen, denn in diesen Menschheits-Do... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Der Autor will er den überzeitlichen Charakter von Mythen und religiösen Überlieferungen darstellen, denn in diesen Menschheits-Dokumenten leuchtet etwas auf, was auf den Zusammenhang gegenwärtiger Aufgaben mit dem Urschicksal der Menschheit hinweist. Das Streben nach einer umfassenden Einheit wird in der Gestalt des Einhorns lebendig und das Labyrinth symbolisiert den verschlungenen Lebensweg, den wir alle zu gehen haben. Grundphänomene wie der Krieg sowie die Beschreibung anderer Lebensformen an anderen Orten und zu anderen Zeiten gewähren Einblick in unsere verschiedenen Existenzmöglichkeiten. Die Beschäftigung mit diesen Quellen soll zur Überwindung der Bewusstseins-Unsicherheit beitragen und gleichzeitig die Definition des eigenen Standpunktes erleichtern.

Autorentext

Georg Friedrich Kempter wurde 1936 auf dem Engelberg geboren, wo er heute noch lebt. Nach einer Schreiner- und Kaufmannsausbildung studierte er Philosophie, Kunstgeschichte und Archäologie in München, Paris und Rom. 31 Jahre lang war er Denkmalpfleger in seinem Heimatland.



Klappentext

Der Autor will er den überzeitlichen Charakter von Mythen und religiösen Überlieferungen darstellen, denn in diesen Menschheits-Dokumenten leuchtet etwas auf, was auf den Zusammenhang gegenwärtiger Aufgaben mit dem Urschicksal der Menschheit hinweist. Das Streben nach einer umfassenden Einheit wird in der Gestalt des Einhorns lebendig und das Labyrinth symbolisiert den verschlungenen Lebensweg, den wir alle zu gehen haben. Grundphänomene wie der Krieg sowie die Beschreibung anderer Lebensformen an anderen Orten und zu anderen Zeiten gewähren Einblick in unsere verschiedenen Existenzmöglichkeiten. Die Beschäftigung mit diesen Quellen soll zur Überwindung der Bewusstseins-Unsicherheit beitragen und gleichzeitig die Definition des eigenen Standpunktes erleichtern.

Produktinformationen

Titel: Erlebter Mythos
Autor:
EAN: 9783825506292
ISBN: 978-3-8255-0629-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Centaurus Verlag & Media
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 463g
Größe: H218mm x B151mm x T20mm
Jahr: 2015
Auflage: 2006

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel