Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Claus Störtebecker
Georg Engel

Um Claus Beckera, besser bekannt als Claus Störtebecker, ranken sich Sagen und Mythen, bereits zu Lebzeiten galt er als Legende. Z... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 380 Seiten  Weitere Informationen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Um Claus Beckera, besser bekannt als Claus Störtebecker, ranken sich Sagen und Mythen, bereits zu Lebzeiten galt er als Legende. Zusammen mit Heino Wichmann und Gödeke Michael setzte er sich im 14. Jahrhundert wie kein Zweiter für Gerechtigkeit ein, kämpfte gegen den Adel und versuchte die Position der Armen zu stärken. Im Kampf gegen die dänische Königin Margrete I. und die Hanse betrieb Störtebecker als Mitglied der Vitalienbrüder Seeräuberei in Nord- und Ostsee. Georg Engel erzählt Störtebeckers Geschichte von seiner Kindheit bis zu seiner Enthauptung im Jahre 1402 und offenbart sehr anschaulich den Werdegang des hanseatischen Freibeuters. Georg Engel (1866-1931) war ein deutscher Schriftsteller, der sein Studium der Philosophie und Geschichte in Berlin absolvierte. Sein Gesamtwerk fasst vielzählige Romane und Dramen, die oftmals norddeutschen Charaktere nachzeichneten und in hohen Auflagen erschienen.

Autorentext
Georg Engel (1866-1931) war ein deutscher Schriftsteller, der sein Studium der Philosophie und Geschichte in Berlin absolvierte. Sein Gesamtwerk fasst vielzählige Romane und Dramen, die oftmals norddeutschen Charaktere nachzeichneten und in hohen Auflagen erschienen.

Klappentext

Um Claus Beckera, besser bekannt als Claus Störtebecker, ranken sich Sagen und Mythen, bereits zu Lebzeiten galt er als Legende. Zusammen mit Heino Wichmann und Gödeke Michael setzte er sich im 14. Jahrhundert wie kein Zweiter für Gerechtigkeit ein, kämpfte gegen den Adel und versuchte die Position der Armen zu stärken. Im Kampf gegen die dänische Königin Margrete I. und die Hanse betrieb Störtebecker als Mitglied der Vitalienbrüder Seeräuberei in Nord- und Ostsee. Georg Engel erzählt Störtebeckers Geschichte von seiner Kindheit bis zu seiner Enthauptung im Jahre 1402 und offenbart sehr anschaulich den Werdegang des hanseatischen Freibeuters. Georg Engel (1866-1931) war ein deutscher Schriftsteller, der sein Studium der Philosophie und Geschichte in Berlin absolvierte. Sein Gesamtwerk fasst vielzählige Romane und Dramen, die oftmals norddeutschen Charaktere nachzeichneten und in hohen Auflagen erschienen.

Produktinformationen

Titel: Claus Störtebecker
Autor: Georg Engel
EAN: 9783862671809
ISBN: 978-3-86267-180-9
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Europäischer Literaturverlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 380
Gewicht: 536g
Größe: H211mm x B149mm x T30mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen