Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die konkludente Konvalidation der Ehe

  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Jährlich eröffnen in Deutschland über 1.000 Katholiken ein Ehenichtigkeitsverfahren, um ihre kirchliche Ehe für von Anfang an nich... Weiterlesen
20%
4.50 CHF 3.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Jährlich eröffnen in Deutschland über 1.000 Katholiken ein Ehenichtigkeitsverfahren, um ihre kirchliche Ehe für von Anfang an nichtig erklären zu lassen und unter Umständen "neu" zu heiraten. Etwa zwei Drittel der Ehenichtigkeitsprozesse haben Erfolg. Grund für die Nichtigkeit der Ehe ist meist ein Mangel im Ehekonsens der Partner zum Zeitpunkt der Eheschließung. Die vorliegende Arbeit untersucht Möglichkeiten der Bestätigung und Heilung von Ehen, die wegen Ehekonsensmangels von Anfang an nichtig sind, sich aber später zu Ehen im vollständigen katholischen Sinne entwickeln.

Autorentext
Georg Dietlein wurde 1992 in Köln geboren und begann sein Studium der katholischen Theologie an der Universität Bonn als Schüler im Alter von 13 Jahren. Seit 2009 studiert er Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. 2013 schloss er sein Studium in Betriebswirtschaftslehre mit einer Arbeit zum kirchlichen Management ab.

Klappentext

Jährlich eröffnen in Deutschland über 1.000 Katholiken ein Ehenichtigkeitsverfahren, um ihre kirchliche Ehe für von Anfang an nichtig erklären zu lassen und unter Umständen "neu" zu heiraten. Etwa zwei Drittel der Ehenichtigkeitsprozesse haben Erfolg. Grund für die Nichtigkeit der Ehe ist meist ein Mangel im Ehekonsens der Partner zum Zeitpunkt der Eheschließung. Die vorliegende Arbeit untersucht Möglichkeiten der Bestätigung und Heilung von Ehen, die wegen Ehekonsensmangels von Anfang an nichtig sind, sich aber später zu Ehen im vollständigen katholischen Sinne entwickeln.

Produktinformationen

Titel: Die konkludente Konvalidation der Ehe
Untertitel: Rechtsvergleichende Überlegungen zur Bestätigung, Heilung und Konvalidation einer wegen Konsensmangels ungültigen Ehe
Autor:
EAN: 9783735751201
ISBN: 978-3-7357-5120-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 60g
Größe: H190mm x B118mm x T5mm
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel