Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aphorismen
Georg Christoph Lichtenberg

Lichtenberg (Lichtenberg, Georg Christoph 1742 - 1799) gilt als Begründer der aphoristischen Gattung in Deutschland und ist zuglei... Weiterlesen
Fester Einband, 160 Seiten
20%
4.50 CHF 3.60
Nachdruck geplant - Termin unbekannt.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Lichtenberg (Lichtenberg, Georg Christoph 1742 - 1799) gilt als Begründer der aphoristischen Gattung in Deutschland und ist zugleich der berühmteste Verfasser dieser geistreichen Kurztexte. Über Jahrzehnte hat er in seinen "Sudelbüchern" Beobachtungen, Gedankensplitter und Pläne zu größeren Schriften gesammelt und diese Gewohnheit immer weiter perfektioniert. Erst nach seinem Tod wurden die Aphorismen als "Bemerkungen vermischten Inhalts" veröffentlicht und von zahlreichen Schriftstellern und Philosophen des 19. Jahrhunderts begeistert rezipiert. Lichtenberg zählt heute zu den genialsten Satirikern der deutschen Aufklärung.

Autorentext
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799), war Naturwissenschaftler und Schriftsteller. Er zählt zu den geistreichsten Satirikern der deutschen Aufklärung. Lichtenberg war das 18. Kind eines Generalsuperintendanten. Nach dem Studium der Mathematik und Naturwissenschaften wurde er 1770 in Göttingen Professor für Experimentalphysik und Naturwissenschaften. Abgesehen von seinen Sudelbüchern äußerte sich seine literarische Tätigkeit u.a. in der Herausgabe des Göttingischen Taschen-Calenders (ab 1777 bis zu seinem Tod) und des Göttingischen Magazins der Wissenschaften und der Literatur (1780-1785). Wegen seines körperlichen Leidens (eine Rückgratverkrümmung, die Zwergwuchs zur Folge hatte) führte Lichtenberg bis zu seinem Tod ein zurückgezogenes Leben.

Klappentext

Lichtenberg (Lichtenberg, Georg Christoph 1742 - 1799) gilt als Begrà nder der aphoristischen Gattung in Deutschland und ist zugleich der berà hmteste Verfasser dieser geistreichen Kurztexte. à ber Jahrzehnte hat er in seinen Â"Sudelbà chernÂ" Beobachtungen, Gedankensplitter und Plà ne zu gröà eren Schriften gesammelt und diese Gewohnheit immer weiter perfektioniert. Erst nach seinem Tod wurden die Aphorismen als Â"Bemerkungen vermischten InhaltsÂ" veröffentlicht und von zahlreichen Schriftstellern und Philosophen des 19. Jahrhunderts begeistert rezipiert. Lichtenberg zà hlt heute zu den genialsten Satirikern der deutschen Aufklà rung.

Produktinformationen

Titel: Aphorismen
Ausgewählt von: Baasner, Rainer
Autor: Georg Christoph Lichtenberg
Editor: Rainer Baasner
EAN: 9783866477513
ISBN: 978-3-86647-751-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Anaconda Verlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 228g
Größe: H196mm x B128mm x T20mm
Jahr: 2012
Auflage: 28.02.2012
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen