Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Niki und das Nachtgespenst

  • Fester Einband
  • 104 Seiten
Nur auf den ersten Blick ist Nikis Leben ganz normal. In Wirklichkeit ist jeder Tag ein Abenteuer für sich, denn Niki hat, ob zu H... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 8 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Nur auf den ersten Blick ist Nikis Leben ganz normal. In Wirklichkeit ist jeder Tag ein Abenteuer für sich, denn Niki hat, ob zu Hause oder in der Schule, immer sehr originelle Ideen. Zum Beispiel wenn er seinen kleinen Schwestern am Abend eine Gruselgeschichte erzählt Der Lesezug-Profi für alle Kinder, die schon richtige Leser geworden sind!

Autorentext
Georg Bydlinski, in Graz geboren, studierte Anglistik/Amerikanistik und Religionspädagogik. Seit 1982 freier Schriftsteller, hat er sich vor allem als Kinderlyriker einen Namen gemacht. Neben Lektorats- und Herausgebertätigkeit ist er Vorstandsmitglied der IG Autorinnen/Autoren. Den Kleinverlag 'Edition Umbruch' hat er mitbegründet. 2001 erhielt er den Österreichischen Staatspreis für Kinderlyrik und 2012 den Friedrich-Bödecker-Preis. Er wird damit nicht nur als Schriftsteller geehrt, sondern auch als wirkungsvoller Vermittler zwischen Kulturen, Generationen, Religionen und Sprachen. Georg Bydlinskis umfangreiches Werk umfasst Lyrik für Kinder und Erwachsene, Prosa und Übersetzungen. Seine Arbeiten wurden in verschiedene Sprachen übersetzt, mehrere Texte sind vertont worden, auch durch ihn selbst. Georg Bydlinski lebt mit seiner Frau und seinen vier Söhnen in Mödling bei Wien.

Produktinformationen

Titel: Niki und das Nachtgespenst
Untertitel: 18 erstaunliche Geschichten
Autor:
EAN: 9783707413885
ISBN: 978-3-7074-1388-5
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre
Herausgeber: G&G Verlagsgesellschaft
Genre: Vorlesebücher, Märchen, Sagen, Reime & Lieder
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 338g
Größe: H217mm x B159mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.03.2012
Auflage: österreichische Sprache

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen