2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Georg Büchner III

  • Paperback
  • 315 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Volker Braun: Büchners Briefe - Theo Buck: "Man muß die Menschheit lieben". Zum ästhetischen Programm Georg Büchners - Bernard Gör... Weiterlesen
30%
43.50 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Volker Braun: Büchners Briefe - Theo Buck: "Man muß die Menschheit lieben". Zum ästhetischen Programm Georg Büchners - Bernard Görlich / Anke Lehr: Materialismus und Subjektivität in den Schriften Georg Büchners - William Bruce Armstrong: "Arbeit" und "Muße" in den Werken Georg Büchners - Dokumente der Frührezeption von "Dantons Tod" (Mitgeteilt von Volker Bohn) - Samuel Moser: Robespierre, die Ausgeburt eines Kantianers. Immanuel Kants Philosophie als Schlüssel zum Verständnis der Robespierre-Figur in Georg Büchners Drama "Dantons Tod" - Hajo Kurzenberger: Komödie als Pathographie einer abgelebten Gesellschaft. Zur gegenwärtigen Beschäftigung mit "Leonce und Lena" in der Literaturwissenschaft und auf dem Theater - Ernst-Henning Schwedt: Marginalien zu "Woyzeck" - Jan Thorn-Prikker: "Ach die Wissenschaft, die Wissenschaft!". Bericht über die Forschungsliteratur zu Büchners "Lenz" - M. Smulovic: Georg Büchners Weltanschauung und ästhetische Ansichten - Anke Lehr: Georg Büchner, deutscher Patriot und Ideologe einer Bauernrevolution? Einige Bemerkungen zu M. Smulovic - Otto F. Riewoldt: "... der Größten einer als Politiker und Poet, Dichter und Revolutionär." Der beiseitegelobte Georg Büchner in der DDR - Walter Hinck: Büchner und Brecht - Heinz Wetzel: Ein Büchnerbild der siebziger Jahre. Zu Thomas Michael Mayer: "Büchner und Weidig - Frühkommunismus und revolutionäre Demokratie" - Thomas Michael Mayer: Zu einigen neueren Tendenzen der Büchner-Forschung. Ein kritischer Literaturbericht (Teil II: Editionen) - Notizen

Klappentext

Band III enthält neben dem zweiten Teil des Forschungsberichts (Schwerpunkt: Editionen) Analysen zu Einzelwerken sowie thematisch ausgerichtete Beiträge etwa zum ästhetischen Programm Büchners, zu Materialismus und Subjektivität in seinen Schriften und zu unterschiedlichen Aspekten der Rezeption.



Inhalt

Volker Braun: Büchners Briefe - Theo Buck: "Man muß die Menschheit lieben". Zum ästhetischen Programm Georg Büchners - Bernard Görlich / Anke Lehr: Materialismus und Subjektivität in den Schriften Georg Büchners - William Bruce Armstrong: "Arbeit" und "Muße" in den Werken Georg Büchners - Dokumente der Frührezeption von "Dantons Tod" (Mitgeteilt von Volker Bohn) - Samuel Moser: Robespierre, die Ausgeburt eines Kantianers. Immanuel Kants Philosophie als Schlüssel zum Verständnis der Robespierre-Figur in Georg Büchners Drama "Dantons Tod" - Hajo Kurzenberger: Komödie als Pathographie einer abgelebten Gesellschaft. Zur gegenwärtigen Beschäftigung mit "Leonce und Lena" in der Literaturwissenschaft und auf dem Theater - Ernst-Henning Schwedt: Marginalien zu "Woyzeck" - Jan Thorn-Prikker: "Ach die Wissenschaft, die Wissenschaft!". Bericht über die Forschungsliteratur zu Büchners "Lenz" - M. smulovic: Georg Büchners Weltanschauung und ästhetische Ansichten - Anke Lehr: Georg Büchner, deutscher Patriot und Ideologe einer Bauernrevolution? Einige Bemerkungen zu M. smulovic - Otto F. Riewoldt: "... der Größten einer als Politiker und Poet, Dichter und Revolutionär." Der beiseitegelobte Georg Büchner in der DDR - Walter Hinck: Büchner und Brecht - Heinz Wetzel: Ein Büchnerbild der siebziger Jahre. Zu Thomas Michael Mayer: "Büchner und Weidig - Frühkommunismus und revolutionäre Demokratie" - Thomas Michael Mayer: Zu einigen neueren Tendenzen der Büchner-Forschung. Ein kritischer Literaturbericht (Teil II: Editionen) - Notizen

Produktinformationen

Titel: Georg Büchner III
Editor:
EAN: 9783883770864
ISBN: 978-3-88377-086-4
Format: Paperback
Herausgeber: Edition Text + Kritik
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 315
Gewicht: 540g
Größe: H200mm x B250mm x T28mm
Jahr: 1981
Auflage: 1. Aufl. 1981

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen