Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ferdinand Lassalle

  • Kartonierter Einband
  • 266 Seiten
Ferdinand Lassalle (1825-1864) war Hauptinitiator bei der Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins (ADAV), der ersten Ar... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ferdinand Lassalle (1825-1864) war Hauptinitiator bei der Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins (ADAV), der ersten Arbeiterorganisation im deutschen Sprachraum. Aus dem 1863 gegründeten Verein ging später die SPD hervor. Zunächst mit Karl Marx befreundet, entzweiten sich beide jedoch zunehmend: Während Marx an seinem Konzept der revolutionären Überwindung des Kapitalismus festhielt, erhoffte sich der demokratisch orientierte Lassalle eine Verbesserung durch genossenschaftliche und politische Selbstorganisation der Arbeiter. Neben seiner politischen Interessen verfolgte der begabte Redner und geschickte Rechtsanwalt, der einem Duell zum Opfer fiel, Zeit seines Lebens literarische und philosophische Interessen. Die Lebensdarstellung des bekannten dänischen Schriftstellers Georg Brandes (1842-1927) ist denn auch politische Biografie und literarisches Charakterbild zugleich. Nachdruck der 1877 erschienen Originalausgabe.

Klappentext

Ferdinand Lassalle (1825 - 1864) war Hauptinitiator bei der Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins (ADAV), der ersten Arbeiterorganisation im deutschen Sprachraum. Aus dem 1863 gegründeten Verein ging später die SPD hervor. Zunächst mit Karl Marx befreundet, entzweiten sich beide jedoch zunehmend: Während Marx an seinem Konzept der revolutionären Überwindung des Kapitalismus festhielt, erhoffte sich der demokratisch orientierte Lassalle eine Verbesserung durch genossenschaftliche und politische Selbstorganisation der Arbeiter. Neben seiner politischen Interessen verfolgte der begabte Redner und geschickte Rechtsanwalt, der einem Duell zum Opfer fiel, Zeit seines Lebens literarische und philosophische Interessen. Die Lebensdarstellung des bekannten dänischen Schriftstellers Georg Brandes (1842 - 1927) ist denn auch politische Biografie und literarisches Charakterbild zugleich. Nachdruck der 1877 erschienen Originalausgabe.

Produktinformationen

Titel: Ferdinand Lassalle
Autor:
EAN: 9783862675883
ISBN: 978-3-86267-588-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europäischer Literaturvlg
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 266
Gewicht: 333g
Größe: H201mm x B132mm x T25mm
Jahr: 2012
Auflage: Nachdruck der 1877 erschienenen Originalausgabe.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel