Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Marketing-Audit als Instrument der marktorientierten Unternehmensführung im Krankenhaus

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
Die aktuelle Situation der Krankenhäuser ist geprägt durch die Spannungsfelder von erhöhten Ansprüchen der beteiligten Akteure hin... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die aktuelle Situation der Krankenhäuser ist geprägt durch die Spannungsfelder von erhöhten Ansprüchen der beteiligten Akteure hinsichtlich Kosten, Qualität und Effizienz und verstärkten Restriktionen in Form von veränderten Finanzierungsbedingungen, politischen Unsicherheiten und dringend notwendigen Investitionen. Dies fordert und fördert die Bereitschaft, die aktuelle Situation nicht nur als Bedrohung und Einschränkung aufzufassen, sondern auch als Chance, sich im expandierenden Markt für Gesundheitsdienstleistungen neu und besser aufzustellen. Der in dieser Untersuchung entwickelte Fragenkatalog legt zugrunde, Marketing als eine marktorientierte Unternehmensführung zu verstehen, deren Hauptaufgabe in der Sicherstellung einer optimalen Unternehmens-Umfeld-Kopplung durch die konsequente Ausrichtung aller unmittelbar und mittelbar den Markt berührenden Entscheidungen an dessen Erfordernissen (Marketing als Maxime) besteht. Denn letztlich ist es die subjektive Wahrnehmung des Patienten und aller beteiligten Akteure dessen, was angeboten wird, die für den Erfolg maßgeblich ist. Der vorliegende Fragenkatalog soll die Klinikleitung dabei unterstützen, die Marktbedingungen des Krankenhauses zu erfassen, zu strukturieren, die entscheidenden Driver zu identifizieren und Verbesserungspotentiale zu benennen.

Autorentext

Georg Brabänder, Diplomkaufmann und Diplompsychologe, arbeitet als Psychotherapeut in eigener Praxis und ist parallel dazu seit Jahren als Berater, Auditor und Referent im Gesundheitswesen tätig.



Klappentext

Die aktuelle Situation der Krankenhäuser ist geprägt durch die Spannungsfelder von erhöhten Ansprüchen der beteiligten Akteure hinsichtlich Kosten, Qualität und Effizienz und verstärkten Restriktionen in Form von veränderten Finanzierungsbedingungen, politischen Unsicherheiten und dringend notwendigen Investitionen. Dies fordert und fördert die Bereitschaft, die aktuelle Situation nicht nur als Bedrohung und Einschränkung aufzufassen, sondern auch als Chance, sich im expandierenden Markt für Gesundheitsdienstleistungen neu und besser aufzustellen. Der in dieser Untersuchung entwickelte Fragenkatalog legt zugrunde, Marketing als eine marktorientierte Unternehmensführung zu verstehen, deren Hauptaufgabe in der Sicherstellung einer optimalen Unternehmens-Umfeld-Kopplung durch die konsequente Ausrichtung aller unmittelbar und mittelbar den Markt berührenden Entscheidungen an dessen Erfordernissen (Marketing als Maxime) besteht. Denn letztlich ist es die subjektive Wahrnehmung des Patienten und aller beteiligten Akteure dessen, was angeboten wird, die für den Erfolg maßgeblich ist.Der vorliegende Fragenkatalog soll die Klinikleitung dabei unterstützen, die Marktbedingungen des Krankenhauses zu erfassen, zu strukturieren, die entscheidenden Driver zu identifizieren und Verbesserungspotentiale zu benennen.

Produktinformationen

Titel: Marketing-Audit als Instrument der marktorientierten Unternehmensführung im Krankenhaus
Autor:
EAN: 9783836682138
ISBN: 978-3-8366-8213-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diplomica Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 220g
Größe: H270mm x B190mm x T5mm
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen