Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die janusköpfigen 50er Jahre

  • Kartonierter Einband
  • 213 Seiten
Prof. Dr. Georg Bollenbeck lehrt am Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaften der Universität Gesamthochschule Siegen. Gerha... Weiterlesen
20%
45.00 CHF 36.00
Die Auslieferung kann sich um einige Tage verzögern.

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. Georg Bollenbeck lehrt am Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaften der Universität Gesamthochschule Siegen. Gerhard Kaiser studierte Germanistik, Philosophie und Sozialwissenschaften in Köln und Siegen, 2000 Promotion an der Universität Siegen bei Georg Bollenbeck, seit 1999 Mitarbeiter am Forschungsprojekt "Semantischer Umbau der Geisteswissenschaften" in Siegen. Z.Zt. arbeitet er an einer wissenschaftsgeschichtlichen Untersuchung der deutschen Literaturgeschichtsschreibung im 20. Jahrhundert.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Einleitung - "Gemeinkultur" - Der Kampf um Schmutz und Schund in den 50er Jahren - Debatten um die abstrakte Malerei in ausgesuchten Kulturzeitschriften der westdeutschen Nachkriegszeit - "Die nivellierte Mittelstandsgesellschaft" - Radioprojekt 50er Jahre - Vom Schlager zum "Rock - Die Debatte um die Comics in den 50er Jahren - Die gebremste Sachlichkeit der Nachkriegsarchitektur - Der verspätete Anschluß an das avantgardistische Theater - Die Wirkungen des französischen Existenzialismus im Deutschland der 50er Jahre - Streitgespräche über die kulturelle Entwicklung nach 1945

Produktinformationen

Titel: Die janusköpfigen 50er Jahre
Autor:
EAN: 9783525265116
ISBN: 978-3-525-26511-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vandenhoeck, Göttingen
Genre: Sozialpädagogik & Soziale Arbeit
Anzahl Seiten: 213
Auflage: 20.12.2000
Land: DE
Features: Mentalitätsgeschichte des deutschen Bildungsbürgertums

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel