Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Als Aupair in den USA - Kinder, Kultur, Abenteuer
Georg Beckmann

Umfassender Ratgeber für alle künftigen Au Pairs in den USA.Bewerbung, Vermittler, Kosten, Gastfamilien, Betreuung, Mentalität, Fe... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 208 Seiten  Weitere Informationen
20%
23.90 CHF 19.10
Nachdruck geplant - Voraussichtlicher Termin: März 2014

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Umfassender Ratgeber für alle künftigen Au Pairs in den USA.
Bewerbung, Vermittler, Kosten, Gastfamilien, Betreuung, Mentalität, Fettnäpfchen, Probleme und tausend Tipps.

Die USA sind für viele noch immer schlichtweg das Traumland, und wer sich zur Schulzeit an keinem Austausch beteiligt hat, lernt das Land vielleicht bei einer Studien- oder Berufsauszeit oder direkt nach dem Abitur oder der Matura kennen als Aupair!
Ein solcher Aufenthalt erfordert sorgfältige Planung und Vorbereitung. Dazu gehören die genaue Informationen über das gesetzlich strikt geregelte Aupair-Programm der Vereinigten Staaten, die Vorbereitung auf die Arbeit mit Kindern, aber auch erste Planungen für größere und kleinere Reisen oder Ausflüge und nicht zuletzt die Wahl der richtigen Agentur bzw. des passenden Aupairvermittlers.
Der Erfolg eines Aupair-Jahres hängt sehr von der sorgfältigen Auswahl der Gastfamilie ab, also auch von der Agentur, die die Entscheidungen trifft. Sie garantiert eine Betreuung, falls es mal klemmen sollte, ist Anprechpartner bei allen Fragen und Problemen und unterstützt auch den sozialen Kontakt und Zusammenhalt der Aupairs untereinander durch Veranstaltung gelegentlicher Aupairtreffen.
Das vorliegende Handbuch behandelt all diese Punkte; gibt Tipps zur Bewerbung und gegen Heimweh und den fast unvermeidlichen Kulturschock, gewährt Einblick in Kultur, Lebensweise und Mentalität und verhindert, in so manches Fettnäpfchen zu tappen. Man täusche sich nicht: Viele Amerikaner mögen vielleicht wie Europäer aussehen, aber sie sind keine!
Das Buch befasst sich ferner mit pädagogischen Problemen und Kindesentwicklung, spricht aber auch Probleme und einen eventuellen Familienwechsel an.
Lebendig bleibt das Sachbuch durch die vielen Erfahrungsberichte ehemaliger Aupairs, die dem Leser Einblick in ihren Host Letter gewähren, verraten, wie sie mit den Startschwierigkeiten "ihrer" Kids umgingen oder von der multikulturellen Atmosphäre Chicagos schwärmen.
Dabei kommen durchaus auch diejenigen zu Wort, die weniger positive Erfahrungen gemacht haben, und es werden die Entwicklungen nach den Negativschlagzeilen des Prozesses gegen das englische Aupair Louise Woodward aufgezeigt.
Abgerundet wird das Buch durch viele praktische Tipps, Bastel- und Spielideen, Literaturempfehlungen, eine Auflistung kultureller Unterschiede, Umrechnungstabellen, Details zur Beantragung des Visums etc

Klappentext

Umfassender Ratgeber für alle künftigen Au Pairs in den USA. Bewerbung, Vermittler, Kosten, Gastfamilien, Betreuung, Mentalität, Fettnäpfchen, Probleme und tausend Tipps.

Leseprobe
Aupair Programm
Eine Chance, im Ausland zu leben, zu arbeiten, zu reisen und zu studieren der Traum vieler junger Menschen.
Kurzgefasst verbringt man als Aupair ein Jahr in einer Gastfamilie im Ausland, lernt neue Menschen kennen, erfährt die Amerikanische Kultur aus der Sicht einer Familie, belegt einige Kurse an einem College und hat am Ende des Jahres noch einen 13. Monat zum Reisen zur Verfügung. Auf ein Aupair wartet ein Jahr voller Überraschungen, Spaß und neuen Erfahrungen.
Die Programmdauer beträgt zwölf Monate. Eine kürzere Programmdauer von zum Beispiel sechs Monaten ist derzeit nicht möglich. Stattdessen besteht die Möglichkeit, das Programm um drei, sechs, neun oder zwölf Monate zu verlängern. Diese Leistung ist jedoch nicht Programmbestandteil aller Anbieter.
Gründe zur Teilnahme
Die Gründe zu einem Aupair-Jahr in den USA sind vielfältig.
Fernweh, Auszeit und Veränderung
Den ein oder anderen oder die ein oder andere plagt schon sehr lange das Fernweh und er oder sie träumt davon, einige Zeit im Ausland zu leben.
Gerade jungen Menschen, die später einen sozialen Beruf oder einen Beruf mit Kindern anstreben, können mit einem Aupair-Aufenthalt erste Erfahrungen sammeln, um festzustellen, ob sie mit ihrem Berufswunsch auch richtig liegen.
Einige Aupairs sind sich noch nicht sicher, was sie nach dem Schulabschluss machen sollen, und brauchen noch etwas Zeit, um sich über die Zukunft klar zu werden. Schulabgängern mit festem Berufswunsch bietet die Teilnahme an dem Programm die Möglichkeit, eine Art soziales Jahr im Ausland zu machen, um einmal etwas anderes zu erleben und sich persönlich weiterzuentwickeln.
Genauso können Frust im aktuellen Job und die Lust auf Veränderung Gründe dafür sein, eine Pause einzulegen oder sich neu zu orientieren und sich dabei einmal ganz andere Luft um die Nase wehen zu lassen.
Aber auch Arbeitslosigkeit - zum Beispiel nach Beendigung einer Ausbildung oder dem Studium - führt dazu, dass so mancher eine Möglichkeit sucht, eine Wartezeit zu überbrücken und dabei neue Erfahrungen zu sammeln, die sich positiv auf die Bewerbungschancen auswirken.
Amerikanische Lebensweise
Die Teilnahme am Aupair-Programm eröffnet die Möglichkeit, einen legalen und organisierten Aufenthalt in den USA zu verbringen und dabei die amerikanische Lebensweise hautnah zu erleben. Eine bessere Möglichkeit, direkt mit Amerikanern zu leben, findet man nicht. Man erlebt mit ihnen all die typischen kleinen Alltagsdinge und Freizeitaktivitäten, die den " ausmachen, wie zum Beispiel großes Aaerikanisches Kino im Original, Sportveranstaltungen, berühmte Museen oder Wochenendausflüge in die großen Städte.
Reisen
Kaum ein Land bietet so viele interessante und berühmte Reiseziele wie die USA.
Von New York, Boston, Chicago, New Orleans, Los Angeles über San Francisco im ganzen Land erwarten ein Aupair beeindruckende Metropolen. Der ein oder andere Fan von Hollywood-Produktionen geht hier auf Entdeckungsreise, um sich die Originalschauplätze berühmter Filme anzusehen. Kunstbegeisterte Aupairs können in Museen Gemälde weltberühmter Maler wie Vincent van Gogh oder Andy Warhol im Original bestaunen.
Doch die USA bietet auch eine Vielfalt an geografischen Schönheiten. Naturliebhaber kommen in den Nationalparks wie dem Grand Canyon beim Wandern, in Gebirgen wie den Rocky Mountains beim Skifahren oder in reißenden Flüssen wie dem Colorado River beim Wildwasserrafting voll auf ihre Kosten. Auch finden sich in den New England-Staaten viele Reiseziele, bei denen die amerikanische Geschichte wieder lebendig wird. Man kann die Atmosphäre bei der Boston Tea Party , der Entstehung der Unabhängigkeitserklärung oder der blutigsten und entscheidenden Schlacht des Bürgerkriegs zwischen der Konföderation und der Union bei Gettysburgh an den historischen Schauplätzen erleben. Und wer weiß, wer die aktuelle Geschichte miterleben möchte, erhascht vielleicht bei einem Washington-

Produktinformationen

Titel: Als Aupair in den USA - Kinder, Kultur, Abenteuer
Untertitel: Tipps für ein gelungenes Jahr in Amerika
Autor: Georg Beckmann
EAN: 9783860401231
ISBN: 978-3-86040-123-1
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Interconnections Verlag
Genre: Self-Management
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 309g
Größe: H208mm x B148mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.03.2014
Jahr: 2014
Auflage: 2. Auflage.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen