Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dantons Tod (Dodo Press)

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(28) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(5)
(5)
(7)
(4)
(7)
powered by 
Karl Georg Bchner (1813-1837) war ein deutscher Schriftsteller, Naturwissen-schaftler und Revolutionr. die Gesellschaft fr Mensch... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Karl Georg Bchner (1813-1837) war ein deutscher Schriftsteller, Naturwissen-schaftler und Revolutionr. die Gesellschaft fr Menschenrechte, eine Geheimorganisation nach franzsischem Vorbild, deren Ziel ein Umsturz der politischen Verhltnisse war. 1835 verfasste er nach eigenen Angaben innerhalb von fnf Wochen Dantons Tod. 1834 wurde der Hessische Landbote, den Bchner verfasst hatte, in Druck gelegt. Es handelt sich um eine Flugschrift, die die hessische Landbevlkerung zur Revolution gegen die Unterdrckung aufrief. Bchner wurde dafr vernommen, aber nicht verhaftet. Im selben Jahr floh er nach Straburg. Aufgrund seiner eingereichten Arbeit und der daran anschlieenden Probevorlesung wurde Georg Bchner die Doktorwrde der Universitt Zrich verliehen. Weitere Werke des Autors sind: Lenz (1835), Leonce und Lena (1836) und Woyzeck (1837).

Produktinformationen

Titel: Dantons Tod (Dodo Press)
Autor:
EAN: 9781409927211
ISBN: 978-1-4099-2721-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lulu Pr
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 174g
Größe: H228mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel