Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Tax Due Diligence

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die vorliegende Arbeit behandelt die Thematik der Tax Due Diligence im Vorfeld einer Unternehm... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die vorliegende Arbeit behandelt die Thematik der Tax Due Diligence im Vorfeld einer Unternehmensakquisition. Ziel der Arbeit ist, es die Funktionen einer Tax Due Diligence zu erläutern. Darüber hinaus soll auch die Frage beantwortet werden, wie die steuerlichen Risiken eines Unternehmenserwerbs minimiert werden können. Die Tax Due Diligence gliedert sich einerseits in die steueroptimale Gestaltung der Transaktion und andererseits in die Überprüfung der steuerlichen Vergangenheit der Zielgesellschaft. Beide Themengebiete, die den Hauptteil der Arbeit darstellen, werden im Anschluss an eine Begriffsabgrenzung der Due Diligence, sowie einer kurzen Darstellung des praktischen Ablaufes eines Unternehmenskaufs erläutert. Abschließend wird in Kapitel 5 auf Aspekte der Berichterstattung über die Tax Due Diligence eingegangen. Hierbei soll der Aufbau eines aussagekräftigen Tax Due Diligence Reports dargestellt werden. Im Anhang findet der Leser eine Checklist zur Durchführung einer Tax Due Diligence.

Autorentext

Studium der Betriebswirschaft an der FH Wiener Neustadt. Vertiefungsgebiete Unternehmensrechnung und Revision sowie Management- Organisations- und Personalberatung. Auslandspraktikum bei GCI Management AG München. Derzeit Schabetsberger und Partner Steuerberatung und Unternehmensberatung GmbH.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die vorliegende Arbeit behandelt die Thematik der Tax Due Diligence im Vorfeld einer Unternehmensakquisition. Ziel der Arbeit ist, es die Funktionen einer Tax Due Diligence zu erläutern. Darüber hinaus soll auch die Frage beantwortet werden, wie die steuerlichen Risiken eines Unternehmenserwerbs minimiert werden können. Die Tax Due Diligence gliedert sich einerseits in die steueroptimale Gestaltung der Transaktion und andererseits in die Überprüfung der steuerlichen Vergangenheit der Zielgesellschaft. Beide Themengebiete, die den Hauptteil der Arbeit darstellen, werden im Anschluss an eine Begriffsabgrenzung der Due Diligence, sowie einer kurzen Darstellung des praktischen Ablaufes eines Unternehmenskaufs erläutert. Abschließend wird in Kapitel 5 auf Aspekte der Berichterstattung über die Tax Due Diligence eingegangen. Hierbei soll der Aufbau eines aussagekräftigen Tax Due Diligence Reports dargestellt werden. Im Anhang findet der Leser eine Checklist zur Durchführung einer Tax Due Diligence.

Produktinformationen

Titel: Die Tax Due Diligence
Untertitel: Steuerliche Risikominimierung bei M+A Transaktionen
Autor:
EAN: 9783639391077
ISBN: 978-3-639-39107-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 105g
Größe: H223mm x B149mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen