Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sites & Signs

  • Fester Einband
  • 312 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Schweizer Künstler Georg Aerni (*1959) ist bekannt für seine Fotoserien von Grossstädten und Landschaften. Ob Hongkong, Paris,... Weiterlesen
20%
120.00 CHF 96.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Der Schweizer Künstler Georg Aerni (*1959) ist bekannt für seine Fotoserien von Grossstädten und Landschaften. Ob Hongkong, Paris, Tokio oder Mumbai, ob Gletscher in den Alpen, Trimm-Dich-Pfade oder zoologische Gehege: Aerni, der 1980-1986 Architektur an der ETH Zürich studierte, bis 1992 als Architekt arbeitete und sich dann der Fotografie zuwandte, fokussiert in seiner präzisen Arbeit auf die durch den Menschen gestalteten Lebensräume. Diese erste umfassende Monografie präsentiert eine grosse Auswahl aus Georg Aernis Fotoserien sowie das vollständige Werkverzeichnis, kommentiert von Essays zum künstlerischen Umfeld und zur Qualität von Aernis eigenständigen Fotografien.

Autorentext

Georg Aerni, born 1959 and educated in Winterthur (Switzerland), has graduated as an architect at the Swiss Federal Institute of Technology in Zurich. He lives and works as a self-educated photographer in Zurich. His photographic work has been shown in solo and group exhibitions in various museums and private galleries in Switzerland and also in solo exhibitions in Berlin, Barcelona and Paris. He is also represented in public and corporate art collections in Switzerland. [See also www.georgaerni.ch]Nadine Olonetzky, born 1962 and educated in Zurich, is a freelance publicist and editor with special expertise in photography. Stephan Berg, born 1959 in Freiburg im Breisgau (Germany), has been director of the Kunstmuseum Bonn (Germany) since 2008. Moritz Kung, born 1961, trained as interior design draftsman in Zurich before studying interior design at Gerrit Rietveld Academy in Amsterdam and later art history at the University of Brussels. He has been curator of the exhibition program at deSingel, Internationale Kunstcampus in Antwerp (Belgium) since 2002. Moritz Kung, born 1961, trained as interior design draftsman in Zurich before studying interior design at Gerrit Rietveld Academy in Amsterdam (1984-88) and later art history at the University of Brussels Brussel (1995-97). He has been working a freelance curator in Brussels and will take over as director the new Canodrom Contenmporary Arts Centre in Barcelona in 2011.



Klappentext

Der Schweizer Künstler Georg Aerni (*1959) ist bekannt für seine Fotoserien von Grossstädten und Landschaften. Ob Hongkong, Paris, Tokio oder Mumbai, ob Gletscher in den Alpen, Trimm-Dich-Pfade oder zoologische Gehege: Aerni, der 1980-1986 Architektur an der ETH Zürich studierte, bis 1992 als Architekt arbeitete und sich dann der Fotografie zuwandte, fokussiert in seiner präzisen Arbeit auf die durch den Menschen gestalteten Lebensräume. Diese erste umfassende Monografie präsentiert eine grosse Auswahl aus Georg Aernis Fotoserien sowie das vollständige Werkverzeichnis, kommentiert von Essays zum künstlerischen Umfeld und zur Qualität von Aernis eigenständigen Fotografien.

Produktinformationen

Titel: Sites & Signs
Untertitel: Fotografien von Georg Aerni
Fotograf:
Editor:
Beiträge von:
Autor:
EAN: 9783858813206
ISBN: 978-3-85881-320-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Scheidegger
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 312
Gewicht: 2072g
Größe: H296mm x B243mm x T30mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage 2011
Land: CH

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel