Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geologische Organisation

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Comité für die naturwissenschaftliche Landesdurchforschung von Böhmen, Geologis... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 32 Seiten  Weitere Informationen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Comité für die naturwissenschaftliche Landesdurchforschung von Böhmen, Geologische Bundesanstalt, Kontinentales Tiefbohrprogramm der Bundesrepublik Deutschland, Intergeo, United States Geological Survey, Deep Heat Mining Basel, Bibliothek der Montanuniversität Leoben, Preußische Geologische Landesanstalt, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Geothermische Heizzentrale Neubrandenburg, Geothermiekraftwerk Neustadt-Glewe, International Commission on Stratigraphy, GeothermieZentrum Bochum, Bosnisch-Hercegovinische Geologische Staatsanstalt, Institut für Geologie und Paläontologie der Chinesischen Akademie der Wissenschaften in Nanjing, Geological Society of America, Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie, Internationaler Dienst für Erdrotation und Referenzsysteme, British Geological Survey, Forschungszentrum Erdsystemwissenschaften, Geologisches Landesamt, Gesellschaft für Geschiebekunde, International Continental Scientific Drilling Program, Japan Agency for Marine Earth Science and Technology, Chinesische Universität für Geowissenschaften, Österreichische Geologische Gesellschaft, Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie, Deutsche Gesellschaft für Polarforschung, Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern, Nationales Erdbebeninformationszentrum, IGME, Hessisches Landesamt für Umwelt und Geologie, Ocean Drilling Program, World Glacier Monitoring Service, Niedersächsisches Bodeninformationssystem, Deep Sea Drilling Project, Bureau de recherches géologiques et minières. Auszug: Das Comité für die naturwissenschaftliche Landesdurchforschung von Böhmen (tschechisch: Komitét pro prírodovedný výzkum Cech) wurde 1864 in Prag gegründet. Diese wissenschaftliche Institution war eng mit dem damaligen Vaterländischen Museum von Böhmen verbunden und hat einen bedeutenden Beitrag innerhalb der Wissenschaftsgeschichte von Böhmen geleistet. Ihr Wirken förderte im 19. Jahrhundert auch die wachsende Akzeptanz der tschechischen Sprache in der Öffentlichkeit. "Durchforschung" war in der Mitte vom 19. Jahrhundert bei Aufgaben der Landeserkundung ein prägender Ausdruck, da sich auch die für Österreich-Ungarn insgesamt wirkende k.k. geologische Reichsanstalt in Wien mit ihrer Gründung die geologische Durchforschung des Landes als zentrale Aufgabe stellte. Im Zeitraum 1862 bis 1863 bemühten sich Personen aus der Gesellschaft des vaterländischen Museums in Böhmen und der k.k. patriotisch-ökonomischen Gesellschaft um Schaffung einer Forschungseinrichtung, die durch neue Ergebnisse die Sammlungen des Museums ergänzen und eine eigenständige Forschungsarbeit in Böhmen sichern sollte. Auf diese Weise kam es 1864 zur Gründung vom Comité für die naturwissenschaftliche Landesdurchforschung von Böhmen. Für die hierfür zu leistende Arbeit gewann man seit der Gründungsphase damalige führende Naturwissenschaftler Böhmens. Das Comité war in zwei Bereiche gegliedert, in ein Directions-Comité und ein Durchforschungs-Comité. An der Spitze vom Direktions-Comité standen zu Beginn Graf Albert von Nostitz und Heinrich Graf zu Clam-Martinitz. Beide waren jeweils die Präsidenten von den beiden intiierenden Gesellschaften. Ferner wurden drei Delegierte pro entsendende Gesellschaft benannt. Das waren von der Gesellschaft des vaterländischen Museums Karl Koristka, Johann Purkyne und Wenzel Tomek sowie von der k.k. patriotisch-ökonomischen Gesellschaft Josef Lumbe, Johann Kiemann und Anton...

Produktinformationen

Titel: Geologische Organisation
Untertitel: Comité für die naturwissenschaftliche Landesdurchforschung von Böhmen, Geologische Bundesanstalt, Kontinentales Tiefbohrprogramm der Bundesrepublik Deutschland, Intergeo, United States Geological Survey, Deep Heat Mining Basel
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159014070
ISBN: 978-1-159-01407-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 191g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen