Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geoinformatik

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 72. Kapitel: Geodaten, Routenplaner, Geosemantik, Synthetic Aperture Radar, Rechte an Geoinformationen... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 72. Kapitel: Geodaten, Routenplaner, Geosemantik, Synthetic Aperture Radar, Rechte an Geoinformationen, Geoobjekt, SRTM-Daten, Digitales Höhenmodell, R-Baum, Archäoinformatik, Hydrographie, Web GIS, Virtueller Globus, Infrastructure for Spatial Information in the European Community, Intergeo, Research Studios Austria, Geotargeting, Geomarketing, Georeferenzierung, European Petroleum Survey Group Geodesy, Geodateninfrastruktur, Blue Marble, Geomatik, Locr, Trap Street, Rektifizierung, Wegpunkt, GeODin, Studium Geomatik, Minimal umgebendes Rechteck, Koordinatenreferenzsystem, Punkt-in-Polygon-Test nach Jordan, Track, Deutscher Verein für Vermessungswesen, Geodatenzugangsgesetz, Point of Interest, PANGAEA, Geoinformationswesen der Bundeswehr, Algorithmische Geometrie, Optisches Tracking, Bereichsbaum, Unregelmäßiges Dreiecksnetz, Digitales Landschaftsmodell, Datenqualität, Level of Detail, ASTER, LANIS-Bund, Airborne Laserscanning, Geobasisdaten, Objektschlüssel, Angewandte Geo-Informations-Technologie, Primärdaten, International Institute for Geo-Information Science and Earth Observation, Metadaten Informationssystem, Gap-Analyse, Climate Data Operators, Verschneidung, ECWP, Höhenfeld, Digital Feature Analysis Data, Geofachdaten, D-Sat, AGEO, IHO-S-57, Ground Truth, Ebene, Interpretationsschlüssel, GeoEye, Sachdaten, GTOPO30, Digitales Situationsmodell, Merkmal. Auszug: Geosemantik (im Englischen ist der Begriff geospatial semantics üblich) ist ein interdisziplinäres Forschungsfeld und befasst sich mit der Bedeutung von Geoinformation. Die Vision des virtuellen Globus Faktoren wie der gewünschte Anwendungszweck oder Kenntnisse des Urhebers beeinflussen die Interpretation räumlicher Daten. Integration über die Grenzen verschiedener Fachgebiete und Anwendungen hinaus erfordert, dass voneinander abweichende Interpretationen ausgeschlossen werden können. Dies kann unter anderem mit expliziten Beschreibungen der Bedeutung (der Semantik) erreicht werden. Die Entwicklung von Strategien, rechnerischen Methoden und Werkzeugen zum Erreichen dieser semantischen Interoperabilität sind Ziele der Geosemantik. Langfristige Ziele sind unter anderem die Verbesserung der Nutzbarkeit und Methoden der Wiedergewinnung von Geoinformation. Geosemantik baut auf Erkenntnissen aus der Geoinformatik, Geographie, Philosophie, Kognitionswissenschaft, Linguistik, Mathematik und Informatik auf. Al Gores Vision eines virtuellen Globus beschreibt die nahtlose Integration von Geoinformation, wie digitalen Karten, historischen Dokumenten und touristischen Sehenswürdigkeiten, mit Hilfe eines virtuellen Globus. Indem man diese Daten in Zusammenhang bringt, können beispielsweise Themen wie der Klimawandel visualisiert und auch dem Laien verständlich gemacht werden. Dazu ist jedoch ein nahtloses Zusammenspiel von Daten unterschiedlichster Herkunft und Qualität nötig. Indem die Geosemantik verschiedene Sichtweisen auf die Welt explizit macht und Methoden zu deren Integration und Übersetzung entwickelt, baut sie Brücken zwischen verschiedenen Domänen. Humorvolles Ortsschild in New Cuyama. Mathematisch ist das Ergebnis "korrekt". Die Summe aus thematischer, räumlicher und zeitlicher Information hat aber keine Bedeutung.Sachverhalte über die Umgebung zu kommunizieren führt häufig zu Missverständnissen. Abhängig von Beruf, kulturellem Hintergrund, Sprache, Glauben, Alter und

Produktinformationen

Titel: Geoinformatik
Untertitel: Geodaten, Routenplaner, Geosemantik, Synthetic Aperture Radar, Rechte an Geoinformationen, Geoobjekt, SRTM-Daten, Digitales Höhenmodell, R-Baum, Archäoinformatik, Hydrographie, Web GIS, Virtueller Globus
Editor:
EAN: 9781159013905
ISBN: 978-1-159-01390-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 633g
Größe: H246mm x B189mm x T4mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel