Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deutsche Geographische Blätter, 1883, Vol. 6 (Classic Reprint)

  • Kartonierter Einband
  • 394 Seiten
Excerpt from Deutsche Geographische Blätter, 1883, Vol. 6Die Ergiebigkeit der Goldminen liess spater nach; aber ein grosser Theil... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Deutsche Geographische Blätter, 1883, Vol. 6

Die Ergiebigkeit der Goldminen liess spater nach; aber ein grosser Theil der Eingewanderten hatte in der Unerschöp ichkeit des Bodens, in der vortheilhaften Haudelsverbindung mit Asien und den Ländern an der pacifischen Küste eine neue nachhaltige Quelle des Wohlstandes gefunden; in wenigen Jahren war hier an der Küste des stillen Oceans ein Staat emporgewachsen, der, allein auf seine natürlichen Hülfsquellen fassend, einer grossartigen Zukunft ent gegenging. Da wurde zuerst der Gedanke an eine direkte Eisenbahn verbindung zwischen dem Osten und dem Westen laut; die Unter suchungen der Ingenieure zeigten die Möglichkeit des Baues,'vor dessen Riesenhaftigkeit die Amerikaner nicht zurückschreckten. Im Jahre 1864 wurden die Arbeiten begonnen und im Jahre 1869 fuhr der erste Zug von Chicago über die "union und Centralpacific Eisenbahn nach San Francisco. - Was dieser Verkehrsweg für die Vereinigten Staaten geworden, welche Bedeutung er für den Welt handel erlangt, das haben uns die jüngsten Jahre gezeigt. Für die Union hat er gewissermassen den ganzen Westen von Neuem erworben; Californien, bis dahin kaum etwas anderes als eine Kolonie der Ver einigten Staaten, war mit einem Male ein lebensvolles, thatkräftiges Mitglied derselben geworden. Eine zweite Verbindung zwischen dem Osten und Westen wurde vor zwei Jahren durch die Kansas pacific-eisenbahn hergestellt, welche durch das südliche Californien, durch Arizona \und Colorado gelegt, sich an das von Kansas am Missouri auszweigende Bahnnetz anschliesst. Ziemlich von denselben Ausgangspunkten ausgehend, wie die central-pacific, mit demselben Endpunkt, San Francisco, ist die Southern Pacific nur bestimmt, einen Theil der Verkehrslasten zu übernehmen, welche sonst der alteren Linie zukamen.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Deutsche Geographische Blätter, 1883, Vol. 6 (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9781333841911
ISBN: 978-1-333-84191-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Reiseführer
Anzahl Seiten: 394
Gewicht: 527g
Größe: H229mm x B152mm x T21mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel