Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Tamil Nadu)

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 93. Kapitel: Distrikt in Tamil Nadu, Ort in Tamil Nadu, Chennai, Madurai, Kanyakumari, Thanjavur, Mama... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 93. Kapitel: Distrikt in Tamil Nadu, Ort in Tamil Nadu, Chennai, Madurai, Kanyakumari, Thanjavur, Mamallapuram, Tiruchirappalli, Auroville, Kanchipuram, Kodaikanal, Tirunelveli, Ramanathapuram, Coimbatore, Chidambaram, Nagapattinam, Salem, Tharangambadi, Dindigul, Thoothukudi, Nilgiris, Vellore, Erode, Srirangam, Tiruvallur, Ariyalur, Namakkal, Cuddalore, Rameswaram, Karur, Virudhunagar, Viluppuram, Tiruvannamalai, Sivaganga, Velankanni, Pudukkottai, Koromandelküste, Tiruvarur, Krishnagiri, Theni, Dhanushkodi, Tiruppur, Dharmapuri, Perambalur, Palani, Marina Beach, Pamban, Kaveri, Adamsbrücke, Kumbakonam, Indira-Gandhi-Nationalpark, Nagercoil, Arunachala, Gangaikonda Cholapuram, Gingee, Mayiladuthurai, Palkstraße, St. Thomas Mount, Udagamandalam, Sirkazhi, Kotagiri, Palani-Berge, Cooum, Tiruvottiyur, Padmanabhapuram, Palar, Vaitheeswarankoil, Nagore, Bharathapuzha, Kallakudi, Arcot, Nilgiri-Berge, Avadi, Ranipettai, Mettupalayam, Darasuram, Ambattur, Kuvagam, Kalpakkam, Oragadam, Chengalpattu, Kardamomberge, Kap Komorin, Golf von Mannar, Agastya Malai. Auszug: Chennai (Tamil: , ), früher Madras, ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Tamil Nadu. Sie liegt an der Ostküste Südindiens am Golf von Bengalen. Mit 4,7 Millionen Einwohnern in der eigentlichen Stadt und 7,4 Millionen in der Agglomeration ist Chennai die fünftgrößte Stadt Indiens. Die Stadt war unter dem Namen Madras ein wichtiges Zentrum des Britischen Empires in Indien. Der Name wurde 1996 in Chennai geändert. Seit 1996 lautet der Name der Stadt offiziell Chennai, der alte Name Madras ist aber nach wie vor verbreitet. Beide Namen sind seit dem 17. Jahrhundert parallel in Gebrauch. Chennai ist die Kurzform von Chennappattinam (pattinam bedeutet Stadt) und war offenbar der Name der Siedlung, die sich um das 1639 von den Briten gegründete Fort St. George gebildet hatte. Der Name wird meist von einem lokalen Herrscher namens Chennappa Nayak abgeleitet. Madras oder Madrasapattinam scheint dagegen ursprünglich der Name eines nahegelegenen Dorfes gewesen zu sein. Der Ursprung des Namens ist unklar: Vorgeschlagen wurden Herleitungen vom arabischen Wort Madrasa für "Koranschule", dem portugiesischen Madre de Deus ("Muttergottes", nach einer gleichnamigen Kirche), einer portugiesischen Händlersippe namens Madeiros und sogar vom Sanskrit-Begriff Mandarajya ("Reich der Einfältigen"). Nachdem die beiden Orte zusammengewachsen waren, bürgerte sich im Englischen Madras als Name der Stadt ein, im Tamil blieb auch Chennai in Gebrauch. 1996 veranlasste die DMK-geführte Regierung von Tamil Nadu, dass der offizielle Name der Stadt von Madras in Chennai geändert wurde. Durch die Tilgung des eng mit der britischen Kolonialgeschichte verbundenen und als "un-tamilisch" empfundenen Namens Madras konnte sowohl eine antikoloniale Stimmung bedient als die tamilische Identität der Stadt betont werden. In ähnlicher Weise sind bei einer Reihe anderer indischer Städte die kolonialzeitlichen Namensformen ersetzt worden (vgl. die Umbenennung von Bombay in Mumbai und Kalkutta in Kolkata).

Produktinformationen

Titel: Geographie (Tamil Nadu)
Untertitel: Distrikt in Tamil Nadu, Ort in Tamil Nadu, Chennai, Madurai, Kanyakumari, Thanjavur, Mamallapuram, Tiruchirappalli, Auroville, Kanchipuram, Kodaikanal, Tirunelveli, Ramanathapuram, Coimbatore, Chidambaram, Nagapattinam, Salem
Editor:
EAN: 9781159012496
ISBN: 978-1-159-01249-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Zoologie
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 82g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel