Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Südholland)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 114. Kapitel: Gemeinde in Südholland, Geographie (Rotterdam), Kanal in Südholland, Ort in Südholland, D... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 116 Seiten  Weitere Informationen
20%
38.90 CHF 31.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 114. Kapitel: Gemeinde in Südholland, Geographie (Rotterdam), Kanal in Südholland, Ort in Südholland, Den Haag, Leiden, Delft, Zoetermeer, Hafen Rotterdam, Gouda, Dordrecht, Leimuiden, Schiedam, Liesveld, Alphen aan den Rijn, Leidschendam-Voorburg, Zoeterwoude, Spijkenisse, Katwijk, Noordwijkerhout, Oostflakkee, Leiderdorp, Gorinchem, Nieuwkoop, Zwijndrecht, Westland, Wassenaar, Graafstroom, Tiengemeten, Leerdam, Lisse, Midden-Delfland, Goedereede, Hardinxveld-Giessendam, Vlaardingen, Pijnacker-Nootdorp, Kinderdijk, Maassluis, Alblasserdam, Rijswijk, Sliedrecht, Voorschoten, Bodegraven, Schoonhoven, Boskoop, 's-Gravendeel, Nieuwerkerk aan den IJssel, Kaag en Braassem, Oude Rijn, Hillegom, Nederlek, Krimpen aan den IJssel, Papendrecht, Ridderkerk, Korendijk, Hollands Diep, Bergschenhoek, Haringvliet, Hollandse IJssel, Oud-Beijerland, Capelle aan den IJssel, Brielle, Nationalpark De Biesbosch, Hendrik-Ido-Ambacht, Binnenmaas, Ouddorp, Rijnwoude, Monster, Eiland van Dordrecht, Bleiswijk, Zederik, Leidsevaart, Grevelingen, Hellevoetsluis, Maasvlakte, Merwede, Teylingen, Gemeinden in der Provinz Südholland, IJsselmonde, Nieuwe Maas, Moordrecht, Oegstgeest, Middelharnis, 's-Gravenzande, Nieuw-Lekkerland, Waddinxveen, Strijen, Ouderkerk, Albrandswaard, Cromstrijen, Delftse Hout, Zuidplas, Nieuwe Waterweg, Oude Maas, Giessenlanden, Berkel en Rodenrijs, Vlist, Bergambacht, Europoort, Merwede-Kanal, Rotterdamse Schie, Lansingerland, Bernisse, Nieuwe Merwede, Barendrecht, Spui, Hartelkanal, Westvoorne, Stellendam, Ter Aar, Dubbele Wiericke, Reeuwijk, Leerbroek, Dordtsche Kil, Dirksland, Reeuwijkse Plassen, Boezem, Vlietlanden, Heinenoord, Sommelsdijk, Vlaardingervaart, Bodegraven-Reeuwijk, Rijnsburg, Rhein-Schie-Kanal, Zevenhoven, Goeree-Overflakkee, Calandkanal, Valkenburg, Hoeksche Waard, Streefkerk, Aarkanal, Gantel, Gaag, Woubrugge, Zijl, Noordvliet, Benthuizen. Auszug: Delft () ist eine niederländische Universitätsstadt in der Provinz Südholland. Sie liegt im Ballungsgebiet Randstad an der Schie, dem südlichen Teil des Rhein-Schie-Kanals zwischen Den Haag und Rotterdam und zählte am 31. Dezember 2010 97.588 Einwohner. Delft gehört zu den ältesten niederländischen Städten. Die Altstadt birgt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die von ihrer Vergangenheit als blühende Handelsstadt im Goldenen Zeitalter zeugen. Trotz eines schweren Stadtbrandes im 16. Jahrhundert und einer verheerenden Explosion des Waffenmagazins im 17. Jahrhundert, die nur wenige Gebäude verschonte, verfügt Delft über ein gut erhaltenes, von Grachten durchzogenes historisches Stadtbild, das von Brabanter Gotik und Patrizierhäusern der Renaissance geprägt ist und den typischen Charakter altholländischer Städte bewahrt hat. Nach Amsterdam hat sich Delft zum populärsten touristischen Ziel der Niederlande entwickelt und verzeichnet jährlich rund eine Million Besucher. Geschichtlich ist Delft insbesondere durch Wilhelm von Oranien bekannt, der seine Residenz ab 1572 in die befestigte Stadt verlegte, wo er 1584 ermordet wurde. Er ist in der Gruft der Nieuwe Kerk bestattet, in der seither die Mitglieder der königlichen Familie beigesetzt werden. Delft führt daher den Beinamen Prinsenstad (Prinzenstadt). Seit dem 17. Jahrhundert ist Delft für seine Porzellanmanufakturen und die dort hergestellten Fayencen in Delfter Blau sowie die Malerei seines berühmtesten Sohnes Jan Vermeer bekannt. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Delft zur Technologiestadt und profilierte...

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 114. Kapitel: Gemeinde in Südholland, Geographie (Rotterdam), Kanal in Südholland, Ort in Südholland, Den Haag, Leiden, Delft, Zoetermeer, Hafen Rotterdam, Gouda, Dordrecht, Leimuiden, Schiedam, Liesveld, Alphen aan den Rijn, Leidschendam-Voorburg, Zoeterwoude, Spijkenisse, Katwijk, Noordwijkerhout, Oostflakkee, Leiderdorp, Gorinchem, Nieuwkoop, Zwijndrecht, Westland, Wassenaar, Graafstroom, Tiengemeten, Leerdam, Lisse, Midden-Delfland, Goedereede, Hardinxveld-Giessendam, Vlaardingen, Pijnacker-Nootdorp, Kinderdijk, Maassluis, Alblasserdam, Rijswijk, Sliedrecht, Voorschoten, Bodegraven, Schoonhoven, Boskoop, 's-Gravendeel, Nieuwerkerk aan den IJssel, Kaag en Braassem, Oude Rijn, Hillegom, Nederlek, Krimpen aan den IJssel, Papendrecht, Ridderkerk, Korendijk, Hollands Diep, Bergschenhoek, Haringvliet, Hollandse IJssel, Oud-Beijerland, Capelle aan den IJssel, Brielle, Nationalpark De Biesbosch, Hendrik-Ido-Ambacht, Binnenmaas, Ouddorp, Rijnwoude, Monster, Eiland van Dordrecht, Bleiswijk, Zederik, Leidsevaart, Grevelingen, Hellevoetsluis, Maasvlakte, Merwede, Teylingen, Gemeinden in der Provinz Südholland, IJsselmonde, Nieuwe Maas, Moordrecht, Oegstgeest, Middelharnis, 's-Gravenzande, Nieuw-Lekkerland, Waddinxveen, Strijen, Ouderkerk, Albrandswaard, Cromstrijen, Delftse Hout, Zuidplas, Nieuwe Waterweg, Oude Maas, Giessenlanden, Berkel en Rodenrijs, Vlist, Bergambacht, Europoort, Merwede-Kanal, Rotterdamse Schie, Lansingerland, Bernisse, Nieuwe Merwede, Barendrecht, Spui, Hartelkanal, Westvoorne, Stellendam, Ter Aar, Dubbele Wiericke, Reeuwijk, Leerbroek, Dordtsche Kil, Dirksland, Reeuwijkse Plassen, Boezem, Vlietlanden, Heinenoord, Sommelsdijk, Vlaardingervaart, Bodegraven-Reeuwijk, Rijnsburg, Rhein-Schie-Kanal, Zevenhoven, Goeree-Overflakkee, Calandkanal, Valkenburg, Hoeksche Waard, Streefkerk, Aarkanal, Gantel, Gaag, Woubrugge, Zijl, Noordvliet, Benthuizen. Auszug: Delft () ist eine niederländische Universitätsstadt in der Provinz Südholland. Sie liegt im Ballungsgebiet Randstad an der Schie, dem südlichen Teil des Rhein-Schie-Kanals zwischen Den Haag und Rotterdam und zählte am 31. Dezember 2010 97.588 Einwohner. Delft gehört zu den ältesten niederländischen Städten. Die Altstadt birgt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die von ihrer Vergangenheit als blühende Handelsstadt im Goldenen Zeitalter zeugen. Trotz eines schweren Stadtbrandes im 16. Jahrhundert und einer verheerenden Explosion des Waffenmagazins im 17. Jahrhundert, die nur wenige Gebäude verschonte, verfügt Delft über ein gut erhaltenes, von Grachten durchzogenes historisches Stadtbild, das von Brabanter Gotik und Patrizierhäusern der Renaissance geprägt ist und den typischen Charakter altholländischer Städte bewahrt hat. Nach Amsterdam hat sich Delft zum populärsten touristischen Ziel der Niederlande entwickelt und verzeichnet jährlich rund eine Million Besucher. Geschichtlich ist Delft insbesondere durch Wilhelm von Oranien bekannt, der seine Residenz ab 1572 in die befestigte Stadt verlegte, wo er 1584 ermordet wurde. Er ist in der Gruft der Nieuwe Kerk bestattet, in der seither die Mitglieder der königlichen Familie beigesetzt werden. Delft führt daher den Beinamen Prinsenstad (Prinzenstadt). Seit dem 17. Jahrhundert ist Delft für seine Porzellanmanufakturen und die dort hergestellten Fayencen in Delfter Blau sowie die Malerei seines berühmtesten Sohnes Jan Vermeer bekannt. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Delft zur Technologiestadt und profilierte...

Produktinformationen

Titel: Geographie (Südholland)
Untertitel: Gemeinde in Südholland, Geographie (Rotterdam), Kanal in Südholland, Ort in Südholland, Den Haag, Leiden, Delft, Zoetermeer, Hafen Rotterdam, Gouda, Dordrecht, Leimuiden, Schiedam, Liesveld, Alphen aan den Rijn, Leidschendam-Voorburg
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781233258765
ISBN: 978-1-233-25876-5
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 235g
Größe: H249mm x B189mm x T10mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen