Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Slowenien)

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 54. Kapitel: Adriatisches Meer, Karst, KoroSka, Istrien, Krain, Via Alpina, Wasserscheiden in den Alpe... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 54. Kapitel: Adriatisches Meer, Karst, KoroSka, Istrien, Krain, Via Alpina, Wasserscheiden in den Alpen, Birnbaumer Wald, Untersteiermark, Transdanubische Vulkanregion, Podravska, ISO 3166-2:SI, Friaul, Savinjska, Osrednjeslovenska, Pomurska, Jugovzhodna Slovenija, Gorenjska, Wocheiner See, Zumberak-Gebirge, Palcje-See, Nationalpark Triglav, GoriSka, Salinen von Secovlje, Prekmurje, Obalno-kraSka, Ternowaner Wald, Notranjsko-kraSka, Statistische Regionen in Slowenien, Nanos, Bleder See, Primorska, Windische Bühel, Spodnjeposavska, Weiße Mark, Vintgar-Klamm, Zasavska, Savica-Wasserfall, Zirknitzer See, Golf von Triest, Golf von Venedig, Goricko, Ucceatal, Slowenische Riviera, Becken von Cilli, Boka, Schwarztal, Istrische Riviera. Auszug: Istrien (kroatisch/slowenisch Istra, italienisch Istria, lat. Histria) ist mit einer Fläche von 3.476 km² die größte Halbinsel an der nördlichen Adria zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner-Bucht vor Rijeka. Die Bezeichnung Istrien geht auf den Namen der Histri, eines Stammes der Illyrer, zurück, die in dieser Region in der Antike lebten. Der weitaus größte Teil Istriens gehört zu Kroatien, ein Teil des Nordens zu Slowenien und ein kleiner Landstrich um die Ortschaft Muggia zu Italien. Der kroatische Teil Istriens bildet - mit Ausnahme des Gebietes um die Stadt Opatija, das zur Gespanschaft (Bezirk, Komitat) Primorje-Gorski kotar (kroatisch Primorsko-goranska zupanija) gehört (das alte Liburnien) - die Gespanschaft Istrien (kroatisch Istarska zupanija). Diese umfasst 2.813 km² mit 206.344 Einwohnern (Volkszählung von 2001). Verwaltungssitz der Gespanschaft Istrien ist die im Landesinneren gelegene Stadt Pazin - Pisino - Mitterburg. Die Bevölkerung Istriens besteht im kroatischen Teil der Halbinsel mehrheitlich aus Kroaten und im slowenischen Teil aus Slowenen. Besonders im Gebiet längs der Westküste gibt es eine größere italienische Minderheit. Im Gebirgsland des nordöstlichen Istrien wird in einigen Ortschaften auch das Istrorumänische gesprochen (deren Sprecher auf kroatisch als Istrorumänen, Ciribirci oder Cici bezeichnet werden). Die Bevölkerung konzentriert sich in den Küstengebieten, während das Landesinnere nur dünn besiedelt ist. Die größte Stadt Istriens ist Pula und die kleinste Stadt ist Hum. Hum gilt offiziell als kleinste Stadt der Welt. Istrien ist offiziell bilingual slowenisch/italienisch in Slowenien und kroatisch/italienisch in Kroatien, im italienischen Teil jedoch ausschließlich italienisch. Piran (Slowenien) Motovun in Inneristrien Limski kanal Rovinj an der WestküsteDie Halbinsel Istrien besteht größtenteils aus Kalkgestein. Die Küste ist tief gegliedert, einige Meeresarme wie der Limski kanal (zwischen Vrsar und Rovinj) oder die Bucht vo

Produktinformationen

Titel: Geographie (Slowenien)
Untertitel: Adriatisches Meer, Karst, KoroSka, Istrien, Krain, Via Alpina, Wasserscheiden in den Alpen, Birnbaumer Wald, Untersteiermark, Transdanubische Vulkanregion, Podravska, ISO 3166-2:SI, Friaul, Savinjska, Osrednjeslovenska, Pomurska
Editor:
EAN: 9781159171186
ISBN: 978-1-159-17118-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 304g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel