Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Saskatchewan)

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Fluss in Saskatchewan, Ort in Saskatchewan, See in Saskatchewan, Saskatoon, Regina, Liste... Weiterlesen
20%
19.50 CHF 15.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Fluss in Saskatchewan, Ort in Saskatchewan, See in Saskatchewan, Saskatoon, Regina, Liste der Städte in Saskatchewan, Beaver River, Kazan River, Lloydminster, Fond du Lac River, Assiniboine River, Cigar Lake, Battle River, Clearwater River, Wollaston Lake, Swift Current, South Saskatchewan River, North Saskatchewan River, Frenchman River, Red Deer River, Churchill River, Athabascasee, Whitesand River, Uranium City, Qu'Appelle River, Rentiersee, Prince-Albert-Nationalpark, Lake Diefenbaker, Grasslands-Nationalpark, Flin Flon, Prince Albert, Melfort, Antler River, Souris River, Moose Jaw, Kamsack, Liste der Flüsse in Saskatchewan, North Battleford, Regina-Plains, Estevan, Lanigan, Yorkton, Abitau River, Gravelbourg, Cold Lake, Fort Carlton, Unity, Fort Pitt, Biggar, Primrose Lake, Hirsch, Cypress Hills, Melville, Batoche, Langenburg, Turtle Lake, Stony Rapids, Carswell-Krater, Wilcox, Elbow Lake, Rhein. Auszug: Saskatoon ist eine Stadt in der kanadischen Provinz Saskatchewan. Sie liegt am South Saskatchewan River und erstreckt sich über eine Fläche von 144 km². Die Stadt hat über 200.000 Einwohner und ist damit noch vor der Hauptstadt Regina die bevölkerungsreichste der Provinz. Die Metropolregion Saskatoon (census metropolitian area) weist insgesamt 233.923 Einwohner auf. Sie ist damit die siebzehntgrößte Kanadas und nach Vancouver (2,11 Mio.), Calgary (1,07 Mio.), Edmonton (1,03 Mio.), Victoria (330.000) die fünftgrößte in den drei westlichen Provinzen British Columbia, Alberta und Saskatchewan (Quelle: Zensus 2006). Innerhalb des Stadtgebiets von Saskatoon überqueren insgesamt sieben Brücken - zwei davon für den Eisenbahnverkehr - den South Saskatchewan River, sodass die Stadt häufig "Stadt der Brücken" oder "Paris der Prärie" genannt wird. Die University of Saskatchewan hat 19.469 Studenten (2003) und ist der wichtigste Arbeitgeber der Stadt. Saskatoon liegt nicht nur zentral im Herzen der Provinz Saskatchewan, sondern auch in der Mitte des bewohnten Teils Kanadas. Die Stadt liegt 780 km nordwestlich von Winnipeg (Manitoba), 525 km südöstlich von Edmonton (Alberta). Nach Calgary (Alberta) sind es 625 km. 250 km südlich von Saskatoon befindet sich Regina. All diese Städte sind in maximal einer Flugstunde vom Saskatoon John G. Diefenbaker International Airport erreichbar. Die US-amerikanische Grenze befindet sich in einer Entfernung von ca. 400 km. Die Stadt verfügt über eine exzellente Verkehrsanbindung und wird deshalb auch "the hub city of the prairies" (Verkehrsknotenpunkt der Prärie) genannt. In Saskatoon treffen sich die diverse nationale und regionale Highways, so unter anderem der die Provinzen British Columbia, Alberta, Saskatchewan und Manitoba verbindende Yellowhead Highway (offiziell Saskatchewan Provincial Highway 16) und der Highway 11 Richtung Regina, der dort wiederum auf den Trans-Canada Highway trifft. Das Streckennetz der Eisenbahngesellschaften Canadi

Produktinformationen

Titel: Geographie (Saskatchewan)
Untertitel: Fluss in Saskatchewan, Ort in Saskatchewan, See in Saskatchewan, Saskatoon, Regina, Liste der Städte in Saskatchewan, Beaver River, Kazan River, Lloydminster, Fond du Lac River, Assiniboine River, Cigar Lake, Battle River
Editor:
EAN: 9781233408931
ISBN: 978-1-233-40893-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T1mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen