Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Queensland)

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Great Barrier Reef, Point Danger, Torres-Straße, Teewah Coloured... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Great Barrier Reef, Point Danger, Torres-Straße, Teewah Coloured Sands, Endeavour-Straße, Barron River Gorge, Whitehaven Beach. Auszug: Das Great Barrier Reef (englisch für Großes Barriereriff) vor der Küste Australiens ist das größte Korallenriff der Erde. Im Jahre 1981 wurde es von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt und wird manchmal als eines der sieben Weltwunder der Natur bezeichnet. Am 11. Juni 1770 entdeckte der britische Seefahrer James Cook das Große Barriereriff, als er während seiner ersten Südseereise (1768-1771) dort mit seinem Schiff HMS Endeavour auf Grund lief. Das Große Barriereriff liegt nordöstlich von Australien an der Ostküste des Bundesstaates Queensland im Südpazifik und erstreckt sich von der Torres-Straße vor Papua-Neuguinea bis zur Lady-Elliot-Insel, die etwa 75 Kilometer nordöstlich von Bundaberg liegt. Es ist inzwischen auf eine Länge von gut 2.300 Kilometern angewachsen und erreicht damit eine Ausdehnung vom 10. bis zum 24. südlichen Breitengrad. Aufgrund der Dimension ist das Riff zur besseren Unterscheidung in mehrere Sektionen (Abschnitte) aufgeteilt. Diese lauten von Nord nach Süd: Das Riff verläuft am östlichen Rand des australischen Kontinentalsockels. Es liegt zwischen 30 Kilometern (bei Cairns) und rund 250 Kilometern (bei Gladstone) von der fast parallel verlaufenden australischen Ostküste entfernt. Es besteht aus einer Kette von über 2.900 Einzelriffen, knapp 1.000 Inseln, wie z. B. den Whitsunday Islands oder Dunk Island, und unzähligen Sandbänken. Die Fläche des Großen Barriereriffs beträgt etwa 347.800 km². Es kann mit bloßem Auge vom Weltall aus gesehen werden. Das Riff liegt komplett in den Tropen und im Taifun-Gebiet. Die Taifun-Saison dauert von Oktober bis März, regenreich ist es besonders im Herbst (Februar / März). Die monatliche Niederschlagsmenge reicht dann von 215 mm in Rockhampton im Süden des Riffs über 350 mm in Mackay und Townsville bis zu 525 mm in Cairns und auf der Kap-York-Halbinsel. Trocken ist es in diesem Gebiet zwischen März und Oktober. Satellitenfoto, Norden ist auf dem Bild rechts Aufnahme des Meeresbodens im Großen Barriere-Riff

Produktinformationen

Titel: Geographie (Queensland)
Untertitel: Gewässer in Queensland, Insel (Queensland), Inselgruppe (Queensland), Local Government Area in Queensland, Nationalpark in Queensland, Ort in Queensland, Great Barrier Reef, Brisbane, Townsville, Surfers Paradise, Fraser Island
Editor:
EAN: 9781159011840
ISBN: 978-1-159-01184-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 59g
Größe: H246mm x B189mm x T6mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel