Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Paraguay)

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 40. Kapitel: Berg in Paraguay, Departamento (Paraguay), Distrikt (Paraguay), Fluss in Paraguay, Ort in ... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 40. Kapitel: Berg in Paraguay, Departamento (Paraguay), Distrikt (Paraguay), Fluss in Paraguay, Ort in Paraguay, Gran Chaco, Asunción, Itaipú, Kolonie Neuland, Liste der Städte in Paraguay, Río Pilcomayo, Menno, Central, Río Paraná, Concepción, Itapúa, Minga Guazú, Fernheim, Río Paraguay, Filadelfia, Fernando de la Mora, Encarnación, Nueva Germania, Ciudad del Este, Caacupé, Departamentos in Paraguay, Villa Elisa, Capiatá, Mbocayaty del Guairá, Kolonie Neufeld, Tobatí, Coronel Oviedo, San Bernardino, Humaitá, San Lorenzo, Lambaré, San Pedro, Luque, Triple Frontera, Liste der Berge in Paraguay, Paraguarí, Corpus-Christi-Wasserkraftwerk, Mariscal Estigarribia, Villarrica, Limpio, Trinidad, San Estanislao, Tomás Romero Pereira, Piribebuy, San Pedro del Ykuamandyju, Cordillera, Boquerón, Areguá, Alto Paraguay, Yataity del Guairá, Alto Paraná, Caaguazú, Presidente Hayes, Misiones, Ñeembucú, Coronel Martínez, General Artigas, Jesús de Tavarangüe, Caazapá, Pilar, Ñemby, Canindeyú, Pedro Juan Caballero, Fram

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Gran Chaco, Itaipú, Triple Frontera, Corpus-Christi-Wasserkraftwerk, ISO 3166-2:PY. Auszug: Itaipu (im Portugiesischen aber auch im Indianischen Itaipu, auch Itaipu Binacional wegen der Beteiligung zweier Nationen, auf Guaraní bedeutet Itaipu: "singender Fels") ist der Name eines Wasserkraftwerkes und der dazugehörigen Itaipu-Staumauer sowie des Itaipu-Stausees am Paraná an der Grenze zwischen Paraguay und Brasilien. Bis zur Fertigstellung des Drei-Schluchten-Stausees in der Volksrepublik China im Jahr 2006 war Itaipu bezüglich der Leistung das größte Kraftwerk der Erde überhaupt. Aufgrund der hohen Auslastung der Turbinen bleibt Itaipu hinsichtlich der Jahresenergieproduktion auch nach 2006 an erster Stelle. Das Kraftwerk ist ein Gemeinschaftsprojekt Paraguays und Brasiliens, welches am 26. April 1973 von den damaligen Präsidenten Brasiliens, Emilio Garrastazu Medici, und Paraguays, Alfredo Stroessner, in Brasília vertraglich fixiert wurde. Der Bau wurde 1975 begonnen und 1982 (Bauwerk) bzw. 1991 (18. Turbine) fertiggestellt. Seit Mai 1984 gingen jährlich bis zur Fertigstellung zwei bis drei der Turbinen ans Netz. 2007 hat der brasilianische Präsident Luiz Inácio Lula da Silva nach der Erweiterung um zwei Turbinen in einer Zeremonie die Fertigstellung des Projekts verkündet. 145 Menschen kamen bei den Bauarbeiten ums Leben. Die Nennleistung der insgesamt 18 Francis-Turbinen betrug bis 2004 12.600 Megawatt. Ab Anfang 2004 wurde die Anlage um zwei Turbinen erweitert; die Gesamtkapazität des Kraftwerkes beträgt seit Ende Oktober 2005 14.000 MW. Die beiden zusätzlichen Turbinen, geliefert und eingebaut von der Firma Voith Siemens Hydro Power Generation aus Heidenheim, dienen jedoch in erster Linie dazu, die Menge der erzeugten Energie konstant zu halten, wenn andere Turbinen aufgrund von Wartungsarbeiten abgeschaltet werden. Das Regelarbeitsvermögen bei einem Wasserdurchfluss von durchschnittlich 10.500 m³/s beträgt 95.000 Gigawattstunden jährlich. Der Statordurchmesser der Synchrongeneratoren beträgt 16 Meter. 2008 wurde mit einer Ausbeute von 94,68 Mio. Meg

Produktinformationen

Titel: Geographie (Paraguay)
Untertitel: Berg in Paraguay, Departamento (Paraguay), Distrikt (Paraguay), Fluss in Paraguay, Ort in Paraguay, Gran Chaco, Asunción, Itaipú, Kolonie Neuland, Liste der Städte in Paraguay, Río Pilcomayo, Menno, Central, Río Paraná, Concepción, Itapúa
Editor:
EAN: 9781159011727
ISBN: 978-1-159-01172-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 98g
Größe: H246mm x B187mm x T5mm
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel