Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (North Dakota)

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: Fluss in North Dakota, National Historic Landmark (North Dakota), Ort in North Dakota, Se... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: Fluss in North Dakota, National Historic Landmark (North Dakota), Ort in North Dakota, See in North Dakota, State Park in North Dakota, Liste der Städte in North Dakota, Sheyenne River, Missouri River, Red River of the North, Bismarck, Cross Ranch State Park, Fargo, Fort Ransom, Minot, Wild Rice River, Bois de Sioux River, Lake Sakakawea, Dickinson, Grand Forks, Liste der National Historic Landmarks in North Dakota, Theodore-Roosevelt-Nationalpark, Little Missouri River, Liste der Flüsse in North Dakota, Fort Ransom State Park, Pembina River, Rugby, New England, New Leipzig, Heart River, Drake, Carrington, Ashley, Turtle River, James River, Beaver Lake State Park, Lake Oahe, Fort Stevenson State Park, Pillsbury, Maza, Cannonball River, Karlsruhe, Antler River, Souris River, Munich, Fort Abraham Lincoln State Park, Lewis and Clark State Park, Berlin, Mandan, Grassy Butte, Coteau du Missouri, State Parks in North Dakota, Grandin, New Rockford, Mott, Little Missouri State Park, Rolla, Blanchard, Stanton, West Fargo, Dunseith, Page, White Butte, Wolford, Noonan. Auszug: Siehe auch: Der Sheyenne River ist einer der wichtigsten Nebenflüsse des Red River of the North. Er hat eine Länge von etwa 951 km und verläuft im östlichen North Dakota. Der Fluss hat seinen Ursprung 24 km nördlich von McClusky. Er fließt überwiegend in östlicher Richtung, bevor er nahe McVille seine Richtung nach Süden ändert. Anschließend fließt er durch Griggs County und Barnes County, bevor er sich nahe Lisbon nach Nordosten wendet. Der Fluss wird nördlich von Valley City vom Baldhill Dam zum Lake Ashtabula aufgestaut. Bei Lisbon durchfließt der Fluss das Sheyenne National Grassland und erreicht Cass County nahe dem Ort Kindred. Dieser Flussabschnitt ist beliebt bei Kanuten und Outdoor-Enthusiasten. ab Kindred fließt der Fluss in nordnordöstlicher Richtung durch fruchtbare Ebenen des Red River Valley. Der Charakter des Flusses ändert sich bei Verlassen der sandigen Grasslands. Nun nimmt er fruchtbaren Lehmboden des Red River Valley auf. Früher stellte der Fluss eine Überschwemmungsgefahr für die Städte West Fargo und Harwood dar, in dessen Nähe der Sheyenne River in den Red River of the North mündet. Dank einem Ableitungskanal, der nahe Horace erbaut wurde, überstanden die wichtigsten Städte am Sheyenne River das Hochwasser des Jahres 1997. Es traf jedoch die Städte Grand Forks und East Grand Forks. Der Missouri River , der wegen seines hohen Schlammanteils auch den Spitznamen "Big Muddy" trägt, ist mit 4.130 Kilometer der längste Nebenfluss des Mississippi River und der längste Fluss der USA, denn er ist länger als der Strom, in den er mündet. Mit diesem Strom bildet der Missouri als Missouri-Mississippi den längsten Strom in Nordamerika. Der Verlauf des Flusses folgt zum Großteil grob dem Rand der Vereisung während der letzten Eiszeit. Einer der beiden Quellflüsse des Missouri, der Jefferson, entspringt in den Bergen des südwestlichen Montana, vier Kilometer westlich der Ortschaft Elkhorn nahe der Wasserscheide zwischen dem Atlantik und dem Pazifik

Produktinformationen

Titel: Geographie (North Dakota)
Untertitel: Fluss in North Dakota, National Historic Landmark (North Dakota), Ort in North Dakota, See in North Dakota, State Park in North Dakota, Liste der Städte in North Dakota, Sheyenne River, Missouri River, Red River of the North, Bismarck
Editor:
EAN: 9781233213962
ISBN: 978-1-233-21396-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T1mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen