Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Luxemburg)

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 66. Kapitel: Fluss in Luxemburg, Ort in Luxemburg, Verwaltungsgliederung Luxemburgs, Mosel, Schengen, ... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 66. Kapitel: Fluss in Luxemburg, Ort in Luxemburg, Verwaltungsgliederung Luxemburgs, Mosel, Schengen, Vianden, Ardennen, Rheinisches Schiefergebirge, Großregion, Gemeinschaftliches deutsch-luxemburgisches Hoheitsgebiet, Esch-sur-Alzette, Diekirch, Echternach, Wiltz, Oetrange, Ettelbrück, Sauer, Our, Differdange, Naturpark Our, Soleuvre, Bad Mondorf, Dudelange, Luxemburger Schweiz, Saar-Lor-Lux, Ösling, Wasserbillig, Klerf, Remich, Rumelange, Wolfsschlucht, Chiers, Eisch, Giele Botter, Grevenmacher, Liste deutscher Bezeichnungen luxemburgischer Orte, Stolzemburg, Deutsch-Luxemburgischer Naturpark, Petruss, Attert, Alzingen, Obermartelingen, Syr, Wark, Gutland, Septfontaines, Binsfeld, Marnach, Marienthal, Eischen, Mamer, Grünewald, Liste der Flüsse in Luxemburg, Oberkorn, Mierbech, Bonneweg, Gander, Park Hosingen, Surbach, Huldange, Donwerbach, Fünfbrunnen, Lasauvage, Cessange, Blees, Holler, Lellig, Aalbach, Roder, Schrassig, Niederkorn, Kneiff, Remerschen, Rodange, Steinheim, Grundhof, Burgplatz, Foetz, Beidweiler, ISO 3166-2:LU, Bereldingen, Wintringen, Steinbrücken, Bergem, Marienthalerhof, Grevenknapp, Untereisenbach, Bivange, Fouhren, Buschdorf, Brachtenbach, Eschweiler, Gosseldange, Aspelt, Bruch, Liefringen. Auszug: Die Ardennen (auch: Ardenner Wald, von keltisch Arduenna für Hochland) sind der Westteil des Rheinischen Schiefergebirges. Vorwiegend im Südosten Belgiens, aber auch auf luxemburgischem (Ösling) und französischem Staatsgebiet gelegen (Departement Ardennes), sind die Ardennen ein ausgedehntes Waldgebirge. Im Osten und Süden ist es ein raues Bergland; nach Westen und Norden flachen die Ardennen ab. Im Osten gehen die Ardennen ohne deutliche geologische Grenze in die Eifel über. Namensgrenze ist eher die innerbelgische deutsch-französische Sprachgrenze. Das Hohe Venn kann beiden Gebirgen zugerechnet werden. Höchste Erhebung ist der Signal de Botrange in der Provinz Lüttich mit 694 m über NN. Südlich davon kann das Tal der Our als Grenze zwischen Eifel und Ardennen angesehen werden. Die höchste nur den Ardennen zuzurechnende Erhebung ist der Baraque de Fraiture im Norden der Provinz Luxemburg (Belgien) mit 652 m über NN. Der luxemburgische Teil der Ardennen wird Ösling genannt. Nördliche Begrenzung der Ardennen ist das Tal der Sambre und der anschließende Anschnitt des Maastales zwischen Namur und Lüttich. Die niedrigere Hochfläche nördlich davon wird im östlichen Teil Hesbaye genannt. Die südliche Begrenzung der Ardennen bilden die Täler von Chiers, Maas (im Abschnitt zwischen Sedan und Charleville-Mézières), Sormonne und Gland. Der Südwesten der Ardennen bildet zusammen mit den dort angrenzenden Vorländern die Thiérache. Dazu gehören ausgedehnte Höhenwälder (300 bis fast 400 m) nahe der Maas westlich von Fumay ebenso wie die Crêtes Préardennaises (Kämme der Vorardennen), die sich südlich der Linie Sedan - Charleville-Mèzières - Hirson überwiegend in Ostwestrichtung erstrecken, zum Nordfranzösischen Schichtstufenland gehören und neben Wald viel Land- und Weidewirtschaft aufweisen, eine Heckenlandschaft (Bocage). Westlich der Mündung des Gland in die Oise bei Hirson rechnen die Collines de la Thiérache (Hügelland der Thiérache) dazu, die sich bis an die für den Canal d

Produktinformationen

Titel: Geographie (Luxemburg)
Untertitel: Fluss in Luxemburg, Ort in Luxemburg, Verwaltungsgliederung Luxemburgs, Mosel, Schengen, Vianden, Ardennen, Rheinisches Schiefergebirge, Großregion, Gemeinschaftliches deutsch-luxemburgisches Hoheitsgebiet, Esch-sur-Alzette, Diekirch
Editor:
EAN: 9781159010980
ISBN: 978-1-159-01098-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 127g
Größe: H246mm x B189mm x T4mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen