Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Los Angeles)

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Kapitel: Stadtteil (Los Angeles), Hollywood, Liste der Vororte von Los Angeles, Westwood Village M... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Kapitel: Stadtteil (Los Angeles), Hollywood, Liste der Vororte von Los Angeles, Westwood Village Memorial Park Cemetery, Toluca Lake, Downtown Los Angeles, San Fernando Valley, Menlo Avenue-West Twenty-ninth Street Historic District, Forest Lawn Memorial Park, Hollywood Forever Cemetery, Liste der Stadtteile von Los Angeles, South Los Angeles, Van Nuys, Dogtown, Encino, Hollywood Hills, Baldwin Hills, Venice, Brentwood, Harbor City, Century City, Lincoln Heights, Watts, San Pedro, Bel Air, Bucht von Santa Monica, Little Tokyo Historic District, Tehrangeles, Laurel Canyon, Pacific Palisades, Woodland Hills, Jefferson Park, Crenshaw, Atwater Village, Baldwin Village, Little Ethiopia, Little Armenia, Vermont Square, Virgil Village, Picfair Village. Auszug: Diese Liste enthält eine Übersicht über die Vororte der südkalifornischen Stadt Los Angeles Während der Volkszählung im Jahre 2000 hatte die Agglomeration (Urbanized Area) von Los Angeles eine Fläche von 4.319,93 km und 11.789.487 Einwohner. Sie umfasst zwei dicht besiedelte Talkessel an der Küste des Pazifischen Ozeans, das Los Angeles Basin und das San Fernando Valley. Damit beherbergt sie den überwiegenden Teil der Bevölkerung von Los Angeles County und Orange County, sowie einen kleineren Teil der Bevölkerung von San Bernardino County. In der näheren Umgebung befinden sich einige weitere größere Städte, die jedoch nicht direkt an das Gebiet der Agglomeration anschließen und daher nicht als Vororte betrachtet werden können. Die östliche Begrenzung bilden die Städte Rancho Cucamonga, Ontario und Chino. Wenige Kilometer davon entfernt beginnt die Agglomeration der Städte Riverside und San Bernardino mit noch einmal etwa 1,5 Millionen Einwohnern im Jahre 2000. Am südlichen Rand liegen Irvine und Newport Beach. Hier sind es wiederum nur wenige Kilometer bis zur Agglomeration von Mission Viejo mit ca. einer halben Million Einwohnern. Aufgrund des überdurchschnittlichen Bevölkerungswachstums in der Region ist aber anzunehmen, das diese Gebiete in den nächsten Jahren zu einem noch größeren Ballungsraum verschmelzen werden. Das Gebiet der Agglomeration Los Angeles ist nahezu vollständig deckungsgleich mit dem der 111 Städte und 47 Census-designated places der Tabelle. Karte des Großraums Los Angeles Quelle: United States Census Bureau bis 2000 unter dem Namen East Compton in den 90er Jahren in Chino Hills eingemeindet 2001 in Newport Beach eingemeindet bis 2000 unter dem Namen Tustin Foothills 1991 in der neugegründeten Stadt Malibu aufgegangen 2002 in Newport Beach eingemeindet bis 2000 unter dem Namen East Compton Der Pierce Brothers Westwood Village Memorial Park Cemetery ist ein Friedhof an der 1218 Glendon Avenue im Westwood Village Distrikt von Los Angeles in

Produktinformationen

Titel: Geographie (Los Angeles)
Untertitel: Stadtteil (Los Angeles), Hollywood, Liste der Vororte von Los Angeles, Westwood Village Memorial Park Cemetery, Toluca Lake, Downtown Los Angeles, San Fernando Valley, Menlo Avenue-West Twenty-ninth Street Historic District
Editor:
EAN: 9781159010966
ISBN: 978-1-159-01096-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 109g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel