Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Lettland)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 127. Kapitel: Archäologischer Fundplatz in Lettland, Berg in Lettland, Bucht in Lettland, Fluss i... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 128 Seiten  Weitere Informationen
20%
39.50 CHF 31.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 127. Kapitel: Archäologischer Fundplatz in Lettland, Berg in Lettland, Bucht in Lettland, Fluss in Lettland, Höhle in Lettland, Insel (Lettland), Nationalpark in Lettland, Ort in Lettland, See in Lettland, Verwaltungsgliederung Lettlands, Waldgebiet in Lettland, Riga, Livland, Liepaja, Kurland, Liste der Städte in Lettland, Daugavpils, Jelgava, Ventspils, Lettgallen, Semgallen, Liste deutscher Bezeichnungen lettischer Orte, Nationalparks im Baltikum, Mazsalaca, Aluksne, Sigulda, Osteuropäische Ebene, Kuldiga, Salaspils, Cesis, Düna, Limbazi, Gulbene, Walk, Koknese, Valmiera, Wald von Bikernieki, Rezekne, Jekabpils, Karosta, Saulkrasti, Ludza, Talsi, Zilupe, Jurmala, Valka, Aizkraukle, Landkreis Limbazi, Seda, Vilani, Bauska, Saldus, Nationalpark Gauja, Lielvarde, Ogre, Piltene, Balvi, Tukums, Rigas rajons, Rumbula, Malpils, Karsava, Aglona, Sabile, Lielupe, Smiltene, Valdemarpils, Skrunda, IkSkile, Nationalpark Kemeri, Venta, Liste der Hafenstädte in Lettland, Dobele, Mezotne, Gutmannshöhle, Luban-See, Ritupe, Madona, Selpils, Audrini, Rigaischer Meerbusen, Ventas rumba, Cesvaine, Carnikava, Pedeli, Jersika, MuSa, Irbenstraße, Nemunelis, Grobina, Vidzeme, Liste von Seen in Lettland, Laudona, Subate, Krustpils, Varaklani, Livani, Aiviekste, Landkreis Ludza, Liste der Flüsse in Lettland, Aizpute, Rujiena, Turaida, Kraslava, Ainazi, Burtnieker See, Iecava, Nationalpark Slitere, Dienvidsuseja, Pavilosta, Rauna, Salacgriva, Rezeknes novads, Vilaka, Adazi, ApSuciems, Durbe, Kekava, Svete, Libauer See, Dundaga, Abava, Engure-See, Malta, Selija, Jaunjelgava, Daugavgriva, Straupe, Usma-See, Nationalpark Razna, Pededze, Kegums, Cibla, ISO 3166-2:LV, Dridza-See, Plavinas, Vangazi, Tervete, Ligatne, Kolka, Gaising, Kandava, Preili, Ergli, Strenci, Razna-See, Kleine Jugla, Pabazi, Broceni, Dubna, Mezaparks, Aloja, Vecpiebalga, Amata, Brasla, Ape, Ilukste, Kipsala, Auce, Olaine, Kalsnava, Babite-See, Duntes Muiza, Priekule, Akniste, Balozi, Koceni, Riebini, Vainode, Daugavpils novads, Baldone, Maskavas forState, Liksna, Dagda, Rundale, Ulbroka, Varkava, Ventspils novads, Viesite, Kap Kolka, Burtnieki, Vecumnieki, Nitaure, Mersrags, Lubana, Priekuli, Ozolnieki, Kalnciems, Nereta, Incukalns, Valle, Lestene, Ropazi, Rucava, Murmuiza, Alsunga, Garkalne, Jaunpils, Skriveri, Dobele-Krater, Ragana, Roja, Stende, Jaunpiebalga, Jelgavas novads, Zasa, Nica, NaukSeni, Rugaji, Jekabpils novads, Naturschutzgebiet Pape, Marupe, Staicele, Baltinava. Auszug: Riga (lettisch ) ist die Hauptstadt Lettlands und mit 703.581 Einwohnern größte Stadt des Baltikums. Mit über 882.000 Einwohnern in der Agglomeration ist Riga zudem der größte Ballungsraum in den drei baltischen Staaten. Riga ist politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes. Die alte Hansestadt ist berühmt für ihre Jugendstilbauten und ihre großzügige Anlage sowie für die gut erhaltene Innenstadt, darunter besonders die Altstadt. Satellitenbild RigasDie Altstadt Rigas liegt am Unterlauf der Düna (lettisch: Daugava), die nördlichen Vorstadtbezirke liegen bereits an der Rigaischen Bucht. Das Hinterland im Süden und Westen der Stadt ist verhältnismäßig dünn besiedelt, ausgedehnte Moore und Sümpfe bildeten hier einst einen natürlichen Schutz. Die von der letzten Eiszeit geprägte Landschaft um Riga verfügt über eine Vielzahl kleiner Seen und Bäche, östlich und nördlich der Altstadt befand sich noch im ausgehenden 19. Jahrhundert ein ausgedehntes Ödland aus Sanddünen. Zug...

Produktinformationen

Titel: Geographie (Lettland)
Untertitel: Archäologischer Fundplatz in Lettland, Berg in Lettland, Bucht in Lettland, Fluss in Lettland, Höhle in Lettland, Insel (Lettland), Nationalpark in Lettland, Ort in Lettland, See in Lettland, Verwaltungsgliederung Lettlands
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159171049
ISBN: 978-1-159-17104-9
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 100g
Größe: H246mm x B189mm x T7mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen