Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen)

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Hahnenkamm, Naturpark Altmühltal, Gelber Berg, Altmühlalb, S... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Hahnenkamm, Naturpark Altmühltal, Gelber Berg, Altmühlalb, Sandachse Franken, Vogelinsel, Hirteninsel, Altmühlfranken. Auszug: Der Hahnenkamm ist als Jura-Kalkstein-Höhenzug ein bis NN hoher und zirka 20 km langer Nordwestausläufer der Fränkischen Alb in den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach in Bayern, Deutschland. Der Hahnenkamm liegt im Städteviereck von Gunzenhausen im Norden, Weißenburg im Osten, Treuchtlingen im Südosten und Wassertrüdingen im Westen. Er wird nordöstlich von der Altmühl begrenzt, etwas südwestlich liegt das von der Wörnitz durchflossene Nördlinger Ries; letzteres trennt Schwäbische Alb und Fränkische Alb. Von der Altmühl erhebt sich der Hahnenkamm etwa 200 m über den Talgrund. Der teilweise von Laubwald bewachsene Höhenzug Teil des Naturparks Altmühltal. Der höchste bewohnte Ort am Hahnenkamm ist Auernheim, das auf NN liegt und sich zusammen mit Hohenstein den Rang teilt, die höchstgelene Ortschaft Mittelfrankens zu sein. Zu den Bergen bzw. Erhebungen des Hahnenkamms und seiner Ausläufer gehören - sortiert nach Höhe in Meter (m) über Normalnull (NN): In westlicher Nachbarschaft liegt der Hesselberg (), dem höchsten Berg der Fränkischen Alb. Zu den Ortschaften im und am Hahnenkamm gehören - betrachtet im Uhrzeigersinn: Der Hahnenkamm wird hauptsächlich landwirtschaftlich und touristisch genutzt. Eine zur Stärkung der dortigen Wirtschaft in den 1970er-Jahren gebaute Bundeswehrkaserne (Hahnenkamm-Kaserne) wurde im Zuge der Bundeswehrreform 2003 geschlossen. Ebenfalls aus dieser Zeit stammt der, zur Stärkung des Tourismus, künstlich angelegte Hahnenkammsee bei Hechlingen. Zu den Sehenswürdigkeiten am Hahnenkamm gehören: Burg Spielberg Gelber BergHohentrüdingenHahnenkammseeFossa Carolina - Karlsgraben bei Treuchtlingen Wanderwege des Hahnenkamms sind: Geologischer Pfad

Produktinformationen

Titel: Geographie (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen)
Untertitel: Gewässer im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Naturschutzgebiet (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen), Wülzburg, Solnhofener Plattenkalk, Altmühl, Naturpark Altmühltal, Weißenburger Alb, Großer Brombachsee, Hahnenkamm, Fossa Carolina
Editor:
EAN: 9781159010836
ISBN: 978-1-159-01083-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 68g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel